Freitag, 21. August 2009

Komparsentraining in Lohr am Main

Zwei Berichte mit Bildern vom Komparsentraining in Lohr, das mir sehr viel Spass gemacht hat. Tolle Truppe!! Freu mich aufs nächste Mal.

Zum Artikel auf mainpost.de | Zum Artikel auf main-netz.de

Kommentare:

  1. Jeder der sich ärgert nicht dabei gewesen zu sein...
    dem kann ich nur sagen: " Zu Recht!"


    Der Spassfaktor war mit dem Faktor Lernen zu einem perfekten Gesamtkonzept verbunden.

    AntwortenLöschen
  2. Also das wäre absolut nichts für mich. Ich konnte turnen früher in der Schule schon nicht leiden. :)
    Da würde ich lieber nur zusehen. *grins*

    AntwortenLöschen
  3. schade!hab bestimmt ne Menge verpasst :((

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte das Glück am Samstagnachmittag zusehen zu können. Na,da hab ich mich schon einwenig geärgert nicht dabei gewesen zu sein!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß wie an diesem Wochenende in Lohr. Der absolute Hammer!

    AntwortenLöschen
  6. Nun DANKE nun ärgere ich mich noch mehr nicht dabeigewesen zu sein....schnief!!!
    Aber mein Ehrgeiz ist erwacht und seht euch vor ich bin auf dem besten Wege.:D Wird ein langer Steiniger Weg aber ich kenne mich. Hab auch schon eine tolle Schule im Auge also auf bald Leute. :D
    L.G aus Hagen
    Slombie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr,
    echt sympathisch wie Du/Dein Team Deine Aktionen in Bildern u.a. dokumentiert, cool;)

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder! Muss ein tolles Training gewesen sein. Bin leider schon zu alt für so was.
    Konnte aber eine nette Idee abzweigen.
    Habe bei meiner nächsten Trainingseinheit gleich mal die Schlagpolster rausgeholt. Hat meinen Schülern richtig gut gefallen. Vieles funktioniert auch im Shotokan-Karate.
    L.G.aus WOB
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. cool hoffe das nächste mal kommt bald nicht war???

    AntwortenLöschen