Sonntag, 21. November 2010

Kleiner Blick hinter die Kulissen

Hey ihr Lieben,

mein guter Freund und Kollege Ulrik Bruchholz hat einen kleinen Clip geschnitten, der die Prävisualisierung einiger Kampfszenen in Lasko zeigt.
Viel Spass!



liebe Grüsse,
Mathis

Kommentare:

  1. Hi ihr Lieben,
    das ist ja wie Weihnachten und Ostern zusammen, Mathis du hast uns ganz schön auf die Folter gespannt.
    Ich bin beeindruckt vom Clip. Das sieht absolut fantastisch aus. Wer denkt sich diese und andere "Choreografien" aus? Entsteht es spontan oder gibt es ein Schema, müsst ihr Abläufe zählen? Ich bin gerade ganz fasziniert wie man sich das alles merken kann
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  2. @mathis: Thanks a lot!
    gefällt mir gut der Clip ! Als "Bewegungslegastheniker" würd ich beim Zusammenspiel etwas durcheinander kommen ;-) Gut,daß ich meistens nur auf das "Pulverfass Pferd" unter mir konzentrieren muß ! Das hier wär´ eindeutig nix für mich ;-) Das beste war wie immer der Schluß..der arme liegt schon k.o auf der Matte...und dann noch "feste drauf" ;-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank wir haben schon auf neues gewartet.Sehr interessant und ziemlich umfangreich.Hatte meine Fragen schon in anderem Post gestellt,aber hier nochmal:Gab es schon richtig ernsthafte Verleztzungen?Spürst Du davon heute noch was?(Bei Kampfansage habe ich die Schulterverletzung gesehen und das sah schon übel aus.)Arbeite in der Medizin und u.a. mit Sportlern daher mein Interesse.Danke.Ganz liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Ihr,
    vielen Dank für die Kommentare!Ich erarbeite die Choreographien gemeinsam mit Ulrik Bruchholz und Stuntkoordinator Ramazan Bulut aus. Da wir aber sehr oft neben Schauspielern mit Spezialisten arbeiten, erarbeiten wir die Choreos immer gemeinsam und versuchen die Stärken der jeweiligen "Kämpfer"herauszuheben.
    Um uns Choreos zu merken, arbeiten wir mit Rythmus und "beats".

    Ich spüre leider ab und zu immernoch einige Verletzungen, wobei ich sagen muss, dass ich sie durch mehr "Trainingserfahrung" stark reduzieren konnte.Aufwärmen war früher für mich ein "nötiges Übel"...jetzt ist es ein wichtiger Teil des Trainings.

    Liebe Grüsse,
    Mathis

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen ihr Lieben,
    was ist mit Spezialisten gemeint? Spezialisten bezüglich Kampfsport oder Spezialisten bezüglich Licht, Technik, Regie etc.
    Es sieht ein bißchen wie eine Art Tanz aus, nachher im Film natürlich nicht.
    Also es gibt echt nichts Besseres als Musik. Mir geht es ähnlich, anhand der Musik kann man sich vieles merken, verbinden etc.
    Mir hat es immer bei lernen geholfen, lang ist's her...
    Siehst du eigentlich vorher schon fertige Szenen oder gibt es quasi "eine Premiere" für alle?
    Sorry zu viele Fragen am Morgen, na gut trotzdem kommt Alle gut durch den Tag
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hi, Mathis! Hi, Leutz!
    Sehr sehr geil! Toller Schnitt! Wieder mal meinen vollsten Respekt an Ulrik! Obwohl solche Clips höchstwarscheinlich "A piece of cake" für Mr. Buchholz sein wird! Ich dachte mir, dass die Choreos in den sogenannten "Werkstätten" vor getestet werden! Zu den besten Jackie Chan Zeiten (Sorry, ich vergleiche immer mit Jackie!) gab es bei ihm in Kowloon auch so eine "Werkstatt" wo alles "vorgekaut" wurde!
    Trotzdem ist es toll, das bei "Lasko" zu sehen!

    AntwortenLöschen
  7. Hey ihr lieben,

    wir haben den Clip schonmal gesehen, und sind nach wie vor Mega begeistert. Ist super Interessant wie so was entsteht :o).
    Riesen Lob für alle Mitwirkendenen.

    LG die Schäfer-Familie

    AntwortenLöschen
  8. Hi ich noch mal,
    ich habe gerade eine geilen Rythmus gefunden,
    "I need a dollar" ,ich weiß leider grad nicht von wem gesungen, ist auch nicht unbedingt für Kampfszenen geeignet, mehr ein gute Laune Rythmus oder zum aufwärmen....
    Ich wollt's nur mal eben erwähnt haben "ggg"
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Hallo an Alle!!!
    WOW, viele Arbeit hinter den Kulissen...
    Es wäre tolle, ein ganz DVD mit diesen Szenen zu machen. Schon gedacht?!
    Ich habe die Videos von Ulrik tausend mal gesehen.
    Ulrik und Du seid einfach genial in eurer Arbeit. RESPEKT!

    AntwortenLöschen
  10. hallo ihr lieben,
    das video war wie immer natürlich klasse!

    @ sarah:
    das lied ist wirklich richtig gut. ist mal was anderes! :)

    @mathis:
    habe irgendwo gelesen dass du auch taekwondo gemacht hast. welchen stiel hast du denn gemacht? itf oder wtf?

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Mathis,
    sehr cooles Video. Hier sieht man mal wieder, wie viel Arbeit eigentlich dahinter steckt. Das man nicht „mal eben“ vom Dach springt oder „Mal kurz“ mit Schwung seinen Gegner ausschaltet.
    Sehr cool auch die Szene wo du die Bierbank zertreten hast. Wie viele Bänke mussten denn dran glauben? --> Ich bin nicht von Greenpeace, interessiert mich nur ;-)
    Der Blick hinter die Kulissen ist auf jeden Fall sehr spannend, vor allem wenn man ewig eine Szene übt die dann letztendlich nur 2 Minuten geht. Ich frag mich auch, ob es dann noch beim Dreh irgendeinen *Freestyle* gibt, oder ob wirklich "jede" Bewegung " "vorprogrammiert" ist.

    Lieben Gruß Julia

    AntwortenLöschen
  12. ;)
    Ich habe ja bereits einige Trainings Filmchen von Mike hier zu Hause, aber die Schnitte von Ulrik sind immer wieder Genial!

    Und, mein Großer meinte schon wieder das Ulrik nicht so gut kämpfen kann wie Mikey, als ich dann sagte das dieser da ja gerade gar nicht zu sehen war meinte er dann nur ok, dann eben wie der andere da ;) Also damit meinte er dann wohl Dich.....

    Der "arme" Ulrik, er kann meinen großen einfach nicht mehr überzeugen ;)

    Aber mich überzeugt er immer wieder mit seinen Filmwerken!

    Ganz Herzlich
    jana

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe das Video auch schon einmal gesehen. Echt krass, um es mal in der "Teenie-Sprache" auszudrücken. ;)
    Was ich auch cool finde ist das mit den Seilen.
    So etwas würde ich auch gerne mal machen (ob mit oder ohne Seile). Das macht bestimmt riesig Spaß! :)
    ganz liebe Grüße
    karo♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo zusammen,

    das Video gefällt mir richtig gut. Ich halte es da wohl ähnlich wie Tina, reiten jaaa ;-) aber andere Sportarten, oh weh. Da wird es kritisch, keine Koordination, kein Taktgefühl. Vielleicht bin ich daher auch immer wieder so fasziniert, wenn ich mir diese "Trainingsvideos" anschaue. Ist schon wahnsinn, wieviel Arbeit hinter solchen Kampfszenen stehen.
    Das Video auf der RTL-Seite, wo du Übungen fürs Büro zeigst, finde ich übrigens auch klasse. Musste so lachen. Wenn ich mit solchen Übungen im Büro machen würde, dann würden die wohl alle denken, jetzt ist sie völlig durchgeknallt. ;-) Aber es gibt wohl nix ungesunderes als 8 Std. am Schreibtisch zu sitzen und sich kaum zu bewegen.

    Freu mich schon auf Donnerstag!

    AntwortenLöschen
  16. Ach, noch eine Frage.
    Kannst du uns verraten, ob RTL eine weitere Staffel Lasko plant? Oder wann wird sowas diskutiert. Nach Ende der letzten Staffel? Oder schon früher? Macht man solch eine Entscheidung nur von den Einschaltquoten abhängig?
    Ich weiß, bin ziemlich neugierig ;-)

    AntwortenLöschen
  17. super, interessantes, cooles Video. Respekt!

    AntwortenLöschen
  18. yeah! das ist super!! (ich glaub ich hab des video so ähnlich schon mal in youtube gesehn...)
    Aber ist echt klasse!
    Riiieeesen Lob an Alle die mitgemacht haben!
    Ulrik schneidet einfach toll!
    Ich würde soooo gern mal da dabei sein
    Ich find diese 'Seile' womit ihr von der Decke hängt voll klasse!!!!!
    So was hät ich auch gern zu hause! ;D

    @Betty & Tina reiten - ganz nett aber
    fechten ist das einzig wahre! ;)

    oh ja bitte!!!! noch ne lasko-staffel!!!!
    ich animier auch alle meine freunde lasko zukünftig anzuschaun! :p

    AntwortenLöschen
  19. ps.:
    die letzte szene hat echt drauf :p *rofl*

    AntwortenLöschen
  20. @Mathis: Jaa wir wollen noch mehr ! An Lasko- Staffeln ! Jetzt hatt das Fieber um sich gegriffen ;-)

    @VAlerie: I für meinen Teil reit lieber ;-)Denn fechten hab´i einmal probiert...des is nix für mich ! (hab das Tolpatsch-Gen in mir ;-D ) D.h i würd betstimmt da treffen,wo es weh tut ;-)

    @Betty: reiten = sprichst mir aus der Seele...endlich auch noch jemand der nur "begenzt" für Sport geeignet ist ! ;-) Was reitest Du denn ? (Rasse,Pferd o. Pony)

    Schönen Tag Euch allen ! Zumindest wo es nicht schneit/regenet und trüb ist wie in A. ! ;-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. Thxs Mathis, fürs antworten.Stehen jetzt weitere Projekte an über die Du reden darfst?Ist Dein Trainingspensum während Drehpausen geringer?
    Mein Dad ist begeisterter Martial Arts Fan (muß zugeben mehr als ich :))und er konnte nicht glauben das ich wirklich ne Antwort bekommen habe.Er ist auch Fan von Lasko und und hofft das es weitergeht.Also ganz liebe Grüße und bis bald.

    AntwortenLöschen
  22. Hey ,
    das sieht ja echt spannend aus was ihr da so macht und wie ihr das alle so macht und am besten ist in der letzten minute ihr jebeln herr Landwehr das ist ja total lustig na dann weiterhin veil spaß und allesalles gute dass die verletzungen noch weniger werden wiel glück und spaß!!
    LG&BD
    Natalie♥

    AntwortenLöschen
  23. @tina du hast ja des ganze schutzzeugs an ;)
    und klar, 's tut auch mal weh
    aber ich stell mir martial arts viiieeell schmerzhafter vor!!!

    AntwortenLöschen
  24. hey alle zusammen :)

    ich bin valeries meinung *G*

    der clip ist wirklich sau geil...
    da bekommt man direkt lust es selber mal aus zu probieren :D

    (reiten oder canyoning sind aber definitiv sicherer und haben auch ein sehr hohes fun level :D)

    glg kathi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,
    mmh aus dem Fanalter bin ich ein paar Jahre raus, so zum Thema Bettwäsche mit Lasko drauf und so...;-) Aber trotzdem wollte ich mal sagen, dass ich die Serie richtig gut finde und sie eine der wenigen ist, die ich anschaue.
    Du bist gerade mal 1 Jahr älter als ich, und ich bin beeindruckt, was du geschafft hast!:)
    Und du kommst wirklich sehr sympathisch rüber, das ist auch etwas Besonderes in der ganzen Serienmasse, mit der man im Fernsehen so überschwemmt wird...
    Ich hoffe, dass du in Zukunft auch immer Erfolg haben wirst mit dem, was du gerne tust. Würde schon noch gerne das ein oder andere im TV mit dir sehen oder von etwas hören, das du machst.:)
    Grüße aus München

    AntwortenLöschen
  26. Hallo

    @ tina: Ich bin Westernreiter und habe 2 Pferde, einen Hannoveraner (schon 29) und einen Haflinger. Und du??

    Schönen Abend euch allen!

    AntwortenLöschen
  27. Ich schließe mich dann mal an.
    Habe 2 Shire. Eimal Männlein und einmal weiblein.

    AntwortenLöschen
  28. @kimmbaly : da kannst manchmal recht haben,aber net immer ;-)

    @VAlerie : Au wenn mer gschützt is ;-), i schaff des garantiert jemand oder etwas zu verletzen !

    @Betty: Ich bin mehr oder weniger "freizeit-western-dressur-Reiter" d.h wir reiten am WE Westernmäßig aus und ab Frühjahr gibts wieder Dressurunterricht. I hab eine Haupt- Rb (bei Verletzungen meinerseits bekomm ich RB zwei den Araber mit 16 etwas ruhiger) auf nem englischen Vollblut. Cacho (RB 1) ist 9 und war vorher Gallopper auf der Rennbahn ! Er hatt also manchmal mehr Power draussen,als mir lieb ist ;-) ! Deswegen auch mein früherer Kommentar,daß ich mich aufs Pulverfass konzentrieren muß! Vor allem ,wenn wieder "Gespenster-Zeit" ist. Leider schaff´ ich´s Jobmäßig nur 1-2 die Woche ihn zu reiten ! ;-)

    Glg Tina

    Schönen Abend Euch allen

    AntwortenLöschen
  29. Is ja Hammer wieviel Reiter es hier gibt !

    @Nora: Shire ? Hübsch groß ! ;-) Kann jetzt scho aufs Pferd nur mit Hocker ;-)! Aber mit Shire bräucht ich ne Leiter ;-) !

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  30. Habe mir den Clip nochmal angeschaut. Wie knapp geht ein Fuß bei einem vermeintlichen Tritt ins Gesicht/ an den Kopf, denn vorbei?
    (Also die Frage mit dem Freestyle hat sich für mich erledigt :-) Ist glaube ich, zu gefährlich).
    Vor allem wie oft trifft man denn wirklich?

    AntwortenLöschen
  31. @chaosjulia : Für den Creativ-Workshop für Lasko-Produkte : Wie wärs mit einer Filmmusik-CD ? Mir gefällt ausser dem Schauspieler (sorry Mathis) die Musik total gut !

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  32. Ja. Ich habe mir eine Art Treppe bauen lassen. Will später mal reiten für Pfundige anbieten. Mich irgendwann mal in diesem Bereich selbständig machen. Muss aber noch meine Pferde entsprechend ausbilden. Bin gerade dabei.

    AntwortenLöschen
  33. Das ist ja klasse, so viele Reiter!!
    Ich muss sagen, dass Reiten bei mir meistens viel zu kurz kommt. Hab meine Pferde zusammen mit zwei weiteren bei mir daheim stehen. Da gibt es viel zu tun, auch ohne zu reiten. Aber meine Pferde stört das nicht ;-)
    Shire find ich toll, aber schon richtig groß. Da bräuchte ich auch ne Leiter.

    Kann mich Julias Frage nur anschließen. Hab mir auch schon überlegt, wie nah man denn mit Tritten und Schlägen an den "Gegner" ran muss. Da bekommt man doch sicherlich den ein oder anderen Schlag ab. Oder?

    AntwortenLöschen
  34. @ Tina, die Musik von Lasko kannst du im ITunes-Store kaufen :-)

    AntwortenLöschen
  35. Guten morgen ihr Lieben,
    Sag mal Mathis du als Sportprofi, blaue Flecken kennst du wahrscheinlich zu genüge, aber kennst du auch den fiesen Muskelkater?
    Wahrscheinlich alles eine Sache des Trainings bzw des Auwärmens, oder ?
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Sarah,
    ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Mathis wirklich mal Muskelkater hat. Habe gelesen er trainiert viele Stunden am Tag. Ich denke eher, er ist so gut trainiert, dass er sowas nicht mehr hat. Ist ja alles Routine (?). Oder lieg ich falsch? Auf jeden Fall beneidenswert.

    AntwortenLöschen
  37. Hi,
    gibt´s hier noch Platz für neue Lasko bzw. Mathis-Fans? (Bin leider kein Reiter!)

    AntwortenLöschen
  38. Klaro, Mathis freut sich bestimmt. Vor allem an Kritik positiv und negativ.
    Wir sind ja wegen Mathis hier und nicht wegen Reiten. Also keine Angst.
    Ich wär ja für den Neuen Trailer, hab doch wieder was *kleines* geschrieben ;)

    AntwortenLöschen
  39. Mann mann mann! Wenn man sich das hier alles mal durchliest verstaht man nicht mehr "Bahnhof" sondern "Reitstall"! Ich glaube nicht, dass es eine so gute Idee ist, hier auf diesem Blog soooooo weit aus zu schweifen! Wenn es Mathis nicht stört, gut! Sehr gut sogar! Aber immerhin, geben es auch passive Leute, die sich diese Seite gerne mal anschauen und jetzt keine Lust haben, hier aktiv zu werden, weil es hier viel zu sehr nach "Bravo-Teenie-Wendy" aussieht! Ist alles echt nicht böse gemeint! Ich möchte hier auch niemanden attakieren! Jedem das seine! Ehrlich! Wer auf Pferde steht oder das ein oder andere schonmal hier oder da gemacht hat, ist toll! Hat aber mit Mathis/Lasko/Martial Arts gar nichts zu tun! Bitte, versucht ganz in Ruhe mal darüber nach zu denken und handelt demnach!

    Was den neuen Trailer angeht: Ich denke nicht, dass ein neuer Trailer vor und für morgen hier auftauchen wird! Die sogenannten "Trailer" sind nämlich der Nachspann der vorherigen Folge von "Lasko"! So nach dem Motto "Und nächste Woche sehen sie..."! Da es nach "Blackout" aber nur ein: "Und nächste Woche sehen Sie das Promi-Special von..." gab, wird es keinen Trailer für moin geben! Korrigiert mich wenn ich falsch liege! Is ja auch egal, Trailer hin oder her, "Lasko" wird moin geguckt! BASTA!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  40. Das ist mal eine klare Ansage Tom. Find ich gut.
    Auf RTL.de gibt es einen Trailer für morgen Abend. Clarissa will heiraten und Lasko soll Trauzeuge sein. Doch man versucht sie umzubringen.
    Es wird also spannend.

    AntwortenLöschen
  41. Hallo ihr Lieben,
    Mensch Tom ich hab schon vermissten -Anzeige aufgegeben, dich hat man ja lange nicht gehört. Warst du im Urlaub.Mir haben die Fachbeiträge echt gefehlt!

    Ich muss dir recht geben, hier steht leider nicht " Reitertreff" sondern "Mathis Landwehr Blogg" und obwohl es ein schönes Thema ist, hier ist leider Fehl-am-Platze...

    Tja noch eine Anmerkung um hier etwas zu diskutieren bezüglich Lasko, bräuchten wir dringend neuen In-put, wir haben so ziehmlich alles Alte durch gekaut.

    Obwohl es bei Merchandising noch einiges zu klären gibt "ggg".

    Wir sind ja auch wieder sehr auf Julias neue Raps/ Gedichte gespannt, also ich jedenfalls.

    Mit dem Muskelkater ist das echt so ne Sache. Hat man keinen Muskelkater, wenn man muskulös ist???? Sagt mir nicht es liegt am Alter, dann flippe ich aus. Ich fühle mich jeden Morgen wie ein einziges Wrack, wenn ich aufstehe.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  42. Hast schon recht Tom. Ich glaube aber auch nicht, dass jemand vorgehabt hat, das Thema noch weiter zu vertiefen. Ist ja kein Wendy-Blog ;-)!!
    Wir Pferde-Leute reden nur halt gerne über unsere Vierbeiner, was Außenstehende oft nicht ganz nachvollziehen können.
    Aber ist es nicht normal, dass auch mal mehr oder weniger private Sachen geschrieben werden, wenn sich die gleichen Leute öfters miteinander austauschen?
    Wenn es Mathis nicht passt, wird er sich sicher melden.
    Ab Morgen Abend gibt es bestimmt wieder ganz viel über Lasko zu schreiben. Das dürfte
    für eine Woche reichen.
    Im Fernsehen strahlt RTL doch einen Trailer für die nächste Folge aus.
    Das war doch bisher auch immer der Trailer, den Mathis eingestellt hat.
    Oder liege ich da falsch?

    VG Betty

    AntwortenLöschen
  43. hey mathis,
    hast du den Songtext von mir bekommen? Wenn ja, gefällt er dir?
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  44. Hi,
    freut mich,dass hier noch ein Plätzchen für mich ist! Ich bin auch schon total auf die Folge morgen gespannt, ich dachte schon, womöglich kommt sie garnicht weil hier keiner was darüber gesagt hat... aber ihr ward ja grad´beim Reiten! Ich bin ein "später" Lasko-Fan, in der ersten Staffel habe ich das total verpennt, wie blöd! Dafür habe ich die jetzt per DVD nachgeholt, bin also inzwischen auf dem Laufenden. Was mir bei "Lasko" besonders gefällt ist, dass er nicht "nur" der coole fighter ist sondern auch immer mal so nachdenklich und verletzlich ist, da würde man ihn am liebsten in den Arm nehmen! (Natürlich würde ich auch Mathis jederzeit mal gern in den Arm nehmen, keine Frage! ;-)
    Allerdings bin ich inzwischen n einem Alter, in dem ich weiß, dass die Rolle und der Mensch dahinter zwei Paar Stiefel sind. Da hatte ich so hier beim stöbern manchmal das Gefühl, dass das gern mal vergessen wird. Inzwischen bin ich zwar auch ein Fan von Mathis, weil ich finde, dass er hier in seinen Kommentaren so "normal" und bodenständig rüberkommt, garnicht abgehoben oder "Roter Teppich"-mässig wie man es vielleicht von einem Serienstar erwarten würde, scheint ein richtig Netter zu sein!
    Liebe Grüße aus dem Schwabenländle,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  45. Hey Steffi,
    das hört sich super an. Schön das du die 1. Staffel nachgeholt hast.
    Und du hast Recht, es wird oft vergessen das Darsteller und Rolle zwei Paar Schuhe sind.
    Was mich aber nicht verleiten würde, sollte ich Mathis mal treffen, ihn mit Lasko anzusprechen :-). Dafür würde ich mich erschiessen.
    Es gibt bestimmt Parallelen zwischen Lasko und Mathis. Wer weis, wer weis.
    Ich wüsste ja Jemanden der das beantworten könnte ;-)
    Denke mal, Lasko und Mathis sind starke Charaktere, mutig und sehen sich sehr ähnlich *ggg*.
    Man sieht in der Serie immer wie die Brennesselsuppe essen. Mathis, bitte sag nicht das du sowas auch privat isst? Ich weis wie das schmeckt *würg*

    AntwortenLöschen
  46. @kimmbalay canyoing und sicher?!?!?!?!?!?!!!!!
    okeyyyy... aber fun is top!!!

    @tina ach quatsch - bis jezz is noch keiner dabei umgekommen
    und die musik-idee is SUPER!!!
    ich hör mir die clips hier immer an wenn ich im inet bin *blush*

    und muskelkater kann ich auch n lied von singen! :S

    @tom doch! es gibt einen trailer
    auf mathis facebook-seite ist der link - nur leider nicht hier :(
    und NATÜRLICH wird m,orgen geschaut
    2 wochen entzug - länger geht nicht!!!

    @steffi
    ich stimme dir SO WAS VON zu!!!
    sowohl 1. als auch 2. teil =)
    deshalb ist lasko auch unser lieblings- action held auf IMMER UND EWIG!!!

    VVVLGAA

    AntwortenLöschen
  47. @chaosjulia nein! nicht dich erschiessen!
    wir brauchen dich noch :p

    und mit der brennesselsuppe stimm ich dir zu ;D

    AntwortenLöschen
  48. @Mathis/Tom : Sorry ,wollte natürlich nicht vom Thema abschweifen *rot werd´* ! Natürlich ist das hier ein Bloq vom Mathis/Lasko ! Ich wollte das Thema nicht vertiefen,hatt sich halt in Bezug auf Sport so ergeben !

    @chaosjulia: also ich find´des mit der "normalen" Musik CD trotzdem besser ! ,

    So und jetzt werde ich mich "zügeln" und nix "privates" mehr äussern ! Es sei denn wie grß der Entzug von Lasko war ;-) !

    Trotz allem
    LG
    Tina

    @ VAlerie : Wo is der Trailer ?I kann nix sehen ! Aber egal,morgen is eh soweit ! Zum Glück gabs noch Staffel 1 auf DVD und ein paar Videos zum überbrücken der Pause ;-)

    AntwortenLöschen
  49. Hi Julia,
    au weia, das könnt´mir auch passieren, dass ich ihn mit "Lasko" anspreche- obwohl- würde ich ihn echt mal treffen, würden mir wohl erstmal die Worte fehlen! Ich glaub´schon auch, dass es zwischen Lasko und Mathis ein paar Gemeinsamkeiten gibt (zum Beispiel haben Beide so tolle Augen!*ggg*) In dem Zusammenhang würde es mich interessieren, in wie weit Mathis sich in die Rolle einbringen kann- ist da Platz für eigene sachen oder ist alles bis aufs kleinste Detail vorgegeben? Mathis, willst du uns da nicht mal ein paar kleine Einblicke geben? Ich finde das ziemlich spannend!
    Und wie, um Himmels Willen, schmeckt Brennnesselsuppe?!?
    Gute Nacht Euch Allen, und liebe Grüße!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  50. Hallo ihr Lieben,
    Tom du als eingefleischter Jackie Chan Kenner, wie fand's du denn "Shanghai Knights" und "Shanghai Moon". Hießen die beiden Filme überhaupt so?
    Mathis:
    Noch mal kurz zu den Charakteren...
    Wieviel Lasko steckt in Mathis oder wieviel Mathis steckt in Lasko? Mal von der sportlichen Seite abgesehen...
    Die Frage wirst du wohl schon hundert Mal beantwortet haben, bitte für mich zum 101. Mal.
    ( Für alle die, die geschlafen "ggg")
    Übrigens kleines Hausmittel gegen blaue Flecken: Arnica ( D30 oder C30 Globolis, Homöopathie) Arnica verhindert, das erst überhaupt blaue Flecken, ich müsste jetzt erst nachschlagen wieso, weshalb, warum, aber aus eigener Erfahrung kann ich es nur empfehlen.
    War das jetzt eigentlich Schleichwerbung?...

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  51. Schöner clip. Vielen Dank an Ulrik. Echt klasse gemacht. Bin mal auf die nächste Folge gespannt. Erinnert einen so an die alten Zeiten aus der ersten Staffel.Also ich wünsche Dir noch alles gute und halt die Ohren steif.
    @Steffi: Mathis ist nur ein Mensch und das ist und bleibt er. Mir würde da nicht die Spucke weg bleiben wenn man Ihn trifft sondern her mich freuen. Wäre nett. Sich gut zu unterhalten usw. Also in meinen Augen nur ein netter Kerl und so kann er bleiben.

    AntwortenLöschen
  52. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  53. so, an alle dies nicht finden; hier der link
    http://www.rtl.de/medien/unterhaltung/tv-programm/serie/lasko-die-faust-gottes/episoden/1031e-83c27-722b-15/welches-boese-spiel-spielt-clarissas-verlobter.html

    @steffi
    ich glaub, ich würd meinen mund erst mal nicht zu kriegen vor staunen weil das sowas von unwahrscheinlich ist unter all den 8mio einwohnern deutschlands außgerechnet diese 1 person zu treffen ;)

    das mit mathis = lasko??? würd ich auch unheimlich gern wissen!
    mathis, äußer dich doch bitte mal!!

    und brennesselsuppe ist B-Ä-H-.-!

    @sarahkey1 endlich noch jemand der homöopatisch dabei ist! danke! =)

    AntwortenLöschen
  54. Keine Sorge, werde mich nicht erschiessen, den Unterschied Mathis/Lasko werde ich noch hinbekommen :-) Es sei denn Mathis trägt privat auch mal gerne eine braune Kutte. Da glaube ich aber nicht dran ... ;)

    AntwortenLöschen
  55. haha!
    ja, des is unwahrscheinlich :p

    aber er war ja schon 2(?)mal im kloster für ne zeit
    hast du da dann auch jeden tag eine kutte getragen, Mathis???
    gibt davon bilder???

    AntwortenLöschen
  56. @VAlerie: Vielen Dank ! Super..jetzt hab´s auch ich gesehen...den Trailer ! Liest sich nicht nur toll schaut auch super spannend aus !

    Also ich wär glaub´ ich, so verlegen,daß i gar net wüßt´ was ich zuerst fragen würde !

    Muß man als "Gast" im Kloster ne Kutte tragen ? Glaub´ ich nicht oder ? So ein Ding kratzt doch bestimmt total...also kann i mer net vorstellen,daß man dieses Ding länger als nötig trägt !

    AntwortenLöschen
  57. Yo,
    hab den Trailer jetzt gestern auch gesehen! Sieht ganz cool aus! Wobei mir eines direkt ein wenig gestört hat, vielleicht kommt das IN der Folge ja auch besser rüber:

    Die Massenschlägerei "Mönche vs. Bad Guys"! Ich weiß nicht warum, aber ich finde es blöd, wenn es mehrere Kampfmönche gibt! Für mich sollte "Laskoe" the one and only "Battle-Monk" sein! Und Gladius darf hin und wieder unbeholfen mit ner Schaufel/Keule/Pfanne zuschlagen! So mag ich das!
    Aber wie gesagt, vielleicht kommt es ja besser INNERHALB der Folge!

    Habe mir gestern nochmal "Kampfansage - Der letzte Schüler" angesehen! WIE GEIL DER IST!!!! Ich muss auch sagen, dafür dass das Studio "Euro Video" ein recht kleines Studio ist, haben die eine echt liebevolle DVD umgesetzt mit einem tollen Menü und vollbepackt mit lauter Extras, daran könnte sich "Universum Film" mit dem "Lasko" Release mal ein Beispiel nehmen!

    Ich finde den Charakter "Vincent" gespielt von Volkram Zschiersche ja mal so richtig Klasse! Witzig, locker, sarkastisch!

    @ Mathis: Könnt Ihr Volkram nicht mal als "Special Guest" in Lasko aufschlagen lassen? Das wäre mal so richtig dufte!

    @ Sarahschlüsseleins: ;-)

    1. Teil: "Shang-High Noon"

    (original: Shanghai Noon; keine Ahnung warum die Deutschen unbedingt ein "High" in den Filmtitel bringen wollten ist doch kein "Kifferfilm"!)

    2. Teil: "Shanghai Knights"

    (da haben die Deutschen kapiert, dass das mit dem "High" nicht komisch ist und haben es gelassen)

    Zu den Filmen:
    KLASSE! BEIDE!!!!!
    Ok, es sind US Produktionen, ABER Jackie hatte die Geschichte geschrieben und hatte unheimlich viel mitspracherecht! Deswegen konnten wir "Slapstick-Kampfeinlagen" a la Jackie Chan geniessen und nicht a la Hollywood! Wer mal darauf achten will:
    Der erste Kampf "Jackie vs. jede Menge Indianer" im 1. Teil, wo er den kleinen Indianerjungen "Retten" will auf der Flussmündung war ein Kampf nach Anleitung des Regisseurs. Während dem Kampf und zwar ab da, wo Jackie die Tannen in dem Kampf integriert, hatte Jackie himself das sagen! Man merkt es überaus deutlich!
    Das Duo "Chan / Wilson" gefällt mir persönlich auch um LÄNGEN besser als "Chan / Tucker"! Der Humor ist viel viel stimmiger! Man merkt Jackie die gute Laune (speziell bei den Outtakes) richtig an!
    Dann gibt es noch einen MEGAPLUSPUNKT für den 2. Teil:

    DONIE YEN!!!!!!!!!!!!!!!!

    "Jackie Chan vs. Donnie Yen"

    WIE GEIL IST DAS DENN?

    AntwortenLöschen
  58. Danke für die vielen netten Worte!

    @Jana .. da hat dein Großer aber auch Recht, Mikey und Mathis sind das beste was es an Martial Arts Darstellern hierzulande gibt, da ist es auch net schlimm schlechter als die Beiden zu sein :)

    @Tom .. jeder Clip ist eine neue Herausforderung, also "Piece Of Cake" ist daher kein Clip, aber würde es auch nicht als "schwer" bezeichnen, macht halt einfach Spass ;)

    Allgemein, wenn wir die Zeit haben testen wir die Kämpfe bevor die Darsteller/ Stuntmen dazu kommen, aber im großen und ganzen hängt es sehr von der Zeit ab, die wir zur Verfügung haben.

    @Sarahkey1 .. mit Spezialisten meinte Mathis andere Kampfsportler, Stuntmen etc. .. wenn wir mit Leuten zusammenarbeiten, die selbst Erfahrung mit Kämpfen vor der Kamera haben, können die sich soviel einbringen, wie sie gern wollen, wir sorgen dann am Ende nur für den Feinschliff, damit die Kämpfe zur Serie oder zum Konzept des jeweiligen Kampfes passen.

    @all .. viel Spass bei der Folge heute :)

    AntwortenLöschen
  59. Hi Ulrik, das Lob hast du dir auch verdient :-)

    @ALLE

    Hatte ja angedroht wieder was zu schreiben *g*

    *räusper*

    Heute Abend um viertel nach acht,
    wird der Fernseher wieder angemacht.
    Viele stellen sich die Frage,
    „Was schaue ich an diesem Tage“
    Spart euch den Blick in die Fernsehzeitung,
    und lest einfach meine Ausarbeitung.

    Also hier, das was in der Zeitung steht,
    und wie es bei Lasko weitergeht:

    Auf ARD kommt „Das große Tatort Quiz“,
    ob das Jemand schaut, bleibt ungewiss.

    Pro7 mit „Popstars“ hofft auf gute Einschaltquoten,
    doch diese Sendung gehört verboten.

    Und was wäre diesen Zeilen ohne Sat1 auch zu erwähnen,
    Die zeigen „Antarctica“, ---> da muss ich gähnen.

    Auf RTL läuft Lasko, erwartet voller Ungeduld,
    wer das nicht schaut, ist selber Schuld:

    Clarissa freut sich auf den Hochzeitstag,
    doch vorher kommt ein Mordanschlag.
    Und Lasko, der den Täter sah,
    erkannte, dass es ihr Verlobter war.
    Man verfolgt und recherchiert,
    ---> Die Mafia ist involviert.
    Es ist Rache, die die Mafia Clarissa, zu töten bewegt,
    denn ein Mitglied von ihnen, hat sie bei einem Zugriff umgelegt.
    Wir hoffen unser Lasko bleibt unversehrt,
    damit er nächste Woche wiederkehrt.

    AntwortenLöschen
  60. Hallo zusammen,

    @chaosjulia: mal wieder richtig klasse!! weiter so.

    AntwortenLöschen
  61. @chaosjulia
    einfach geil!!!
    ich muss schon sagen, du hast echt Talent :)
    (es gibt vielleicht das ein oder andere was man verbessern könnte, aber ich finds trotzdem richtig gut!)

    AntwortenLöschen
  62. @tina also ich persönlich würde das echt gern mal anprobieren wollen, auch die nonnen- kleidung ;)
    kann ja wohl nicht schlimmer als ne burka sein (die dinger sind hammer heiß und ungeschickt!!!)

    @tom da stimm ich dir zu
    lasko gegen alle ist besser
    'kampfansage' hallo?! - gibt IRGENDWO IRGENDEINEN film der da ranreicht?!? N-E-I-N.
    okey, shanghai noon & knights sind beide auch echt toll

    @chaosjulia
    =) i like ;D
    stimm dir voll zu mit vinecent

    AntwortenLöschen
  63. Hey
    @chaosjulia
    das gedicht ist wieder super :-)))
    brauchst du lange dafür?

    freu mich schon auf heute abend :-)))

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  64. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  65. jo danke Leute,
    Lasko ist halt einfach toll....

    @ Karo_dance, da kann man allerdings noch viel verbessern, aber wenn ich den Flow habe, dann muss ich alles aufschreiben was kommt ;)


    @ Nina
    Das ist *relativ* schnell/ langsam. Erstmal alles schreiben was kommt, und dann *Schadensbegrenzung*, --> ne Quatsch aber nachfeilen muss man meistens. Was aber nicht viel ändert, nur Kleinigkeiten.

    übringens: noch ca 10h......dann gehts los.

    Ich freue mich schon die ganze Woche darauf. Will gar nicht daran denken, wenn die letzte Folge läuft :-(

    Aber lieber nicht dran denken....

    Mathis ist bestimmt auch bald in anderen Produktionen zu sehen.

    AntwortenLöschen
  66. Hi Tom, hast du "Kampfansage" mal mit den Kommentaren der Hauptdarsteller geguckt? Das find ich total spannend, was die da so über die Dreharbeiten und das Drumrum erzählen, die drei sind auch echt witzig. Der Film an sich ist ja sowieso der beste!
    Ich find auch, lasko sollte "was Besonderes" unter den Mönchen bleiben. Bin aber total gespannt auf heut Abend!
    Also, die Kutten sind garnicht unbequem! Ich war lange Jahre Mitglied eines Karnevalsvereins, das heißt im Schwäbischen "Fasnet", unsere Zunft heißt "Bobohle", und diese Figur ist, wer hätt´s gedacht- ein Mönch!Da haben wir auch diese kutten, und was man so in Nahaufnahmen sieht, dürfte es sich um das gleiche (oder zumindest ähnliches) Material handeln. Also, die sind eigentlich sehr bequem, allerdings auch sehr warm. Aber da ja Fasnet im Winter ist... Wen´s interessiert, Bilder kann man auf der web-site "NZ-Bobohle.de" angucken. Viele Mönche da, allerdings keine so attraktiven wie Lasko.;-)
    Übrigens glaube ich nicht, dass man als Gast im Kloster Kutte trägt.
    @ Julia:
    na, an dir ist ja ein Dichter verloren gegangen!

    Ich finde, man muß hier auch den Gladius mal würdigen, ohne ihn würden ja die ganzen witzigen Dialoge fehlen. So wie er ist, ist er der Perfekte Gegenpol zu Lasko. Zusammen sind die Beiden einfach unübertroffen!
    Viel Spass euch allen heut Abend!
    liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  67. Hi Ulrik schön, dass Du auch mal vorbei schaust! Wäre schön, wenn ich als "Martial Arts Philosop" nicht allein bleiben würde! Naja, mit "A piece of cake" wollte ich natürlich auch Deine Werke nicht qualitativ mindern, ich denke aber auch mal, dass es nicht so verstanden wurde! Übrigens habe ich gemerkt, dass ich bei Deinem Namen das "r" vergessen habe! Sorry!

    @ Julia: You got that flow, babe! ;-)

    @Steffi: Habe erst gestern NOCHMAL versucht den Audiokommentar zu sehen/hören aber wie immer schalte ich nach spätestens 10 Minuten auf den O-Ton um! Keine Ahnung, ich muss Filme richtig sehen nicht mit Kommentare!

    Also ich persönlich habe die Qualitäten von "Stephan Bieker / Gladius" schon oft genug erwähnt, wie ich finde!

    So jetzt nochmal zum Thema "Martial Arts"! Hat jemand von Euch schon "Ong Bak 3" gesehen? Oh Mann! Was ist nur mit Tony Jaa los? Der geht ja mal gar nicht der Film! Seht ihn Euch nicht an, man bekommt nur schlechte Laune!

    AntwortenLöschen
  68. @tom: Ich würde an deiner Stelle Kampfansage wirklich mal mit den Audikommentaren der 3 Jungs anschauen. Ich fand das auch ganz klasse. Da gibt es viel Interessantes zu hören.
    Generell find ich die Extras bei dem Film super. Da könnte bei der 2. Staffel von Lasko auch bischen mehr dabei sein.

    Euch allen viel Spaß heut Abend. Ich kann mir Lasko leider erst später anschauen. :-( Der Recorder ist aber schon programmiert.

    AntwortenLöschen
  69. Ich finde Steffi hat Recht.
    Gladius ist echt nicht gerade unwichtig:

    Denn wegen ihm (1. Staffel 1. Folge "Flug 961) hat Lasko ja *seine Aufgabe* gefunden.
    UND er kann zwar nicht kämpfen, hat aber im Gegensatz zu Lasko den Führerschein.
    Was wäre diese Serie ohne den Piaccio?

    Also, es gleicht sich alles aus. Und manche Probleme die Lasko lösen muss, gäbe es ohne Gladius ja auch nicht. ---> Siehe Folge "Schwestern im Glauben"

    Stephan Bieker spielt den Gladius natürlich klasse. Und diese "Gladius-Mimik" á la *War ich das etwa* ist auch toll, wobei das ja nur eine kleine Facette seine seines Darstellens ist.

    Will mir auch keinen Anderen als Gladius vorstellen. Und auch kein Lasko ohne Gladius, und keinen Gladius ohne Lasko. Wir lieben euch beide ♥ Amen

    AntwortenLöschen
  70. N'abend,
    das ist ja echt göttlich hier!
    Danke Ulrik für deine Antwort, aber ich habe noch mal eine andere Frage, und zwar: Warum ist "heutzutage" die Kameraführung so total unruhig, soll man dadurch näher am GESCHEHEN sein?
    Oder habe ich einen "Knick in der Optik"?

    Tja allerdings die Figur "Gladius" passt wie die Faust auf's Auge, ich könnte mir auch keinen Anderen, als Stephan Bieker dafür vorstellen.
    Julia der Rap war Sahne, Feinheiten hin oder her, mir wäre das nicht eingefallen,
    ach übrigens Countdown noch ca. 5 Min, also ran an die Geräte...
    viel Spass bis denn...

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  71. @julia
    der reim ist cool, so was würde mir niemals einfallen :D

    die folge ist bis jetzt der absolute hammer, sau geil :D:D:D

    gladius hat wieder geniale sprüche und auch die "kampfversuche" sind wieder spitzenmäßig.
    dann gelingt ihm mal was und dann ist es natürlich nur das brautkleid, so ein mist aber auch :D

    lasko und clarissa harmonieren auf wiedersprüchliche art und weise auch super mit einander *GGG*

    morgen habe ich bestimmt nen gesichtsmuskelkater von dem vielen lachen und rum kugeln :D

    clarissas charakter gefällt mir in der folge auch sehr gut hehe

    jetzt aber erstmal weiter schauen

    bis später glg kathi

    AntwortenLöschen
  72. Och Mann ! Leider scho wieder aus ;-) War wirklich megaspannend ! Gleichzeitig aber war Gladius auch wieder in Hochform !

    Die Szene mit dem Fahrertausch Gladius bzw. Lasko war echt lustig !

    Das diesmal das halbe Kloster gekämpft hatt war auch beeindruckend.

    @Kimmbaly: I glaub i krieg au Muskelkater ;-)


    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  73. So, hier meine Folgenkritik

    Erster Schock Piaccio kaputt, den bekommen die doch sicher wieder hin oder?

    Clarissa mal wieder sehr schlagfertig, mit der Aussage doch einen Mönch abschleppen zu können. Mehr oder weniger.
    Lasko scheint Clarissa in ernsten Situationen wohl nicht sehr ernst zu nehmen „Willst du mit make up werfen?“
    Und knistert es zwischen den beiden? Ein wenig Enttäuschung von Lasko hätte ich mir jedenfalls gewünscht als Clarissa sagte, sie sei verliebt (und das nicht in ihn). Aber Lasko ist halt gläubig. Was er später ja noch mal sehr bestätigte „ Ich habe ein Zölibat abgelegt“. .*
    Lasko ist wohl doch mehr Mönch als Mann, und das ist auch gut so!
    Das soll ja auch keine Romanze werden :-)

    Und mein liebster Gladius wieder, haut den Boten vom Brautkleid um *g*
    Auch wie Gladius *kämpft*, er will ja nur helfen. Einfach netter Kerl.
    Wo war denn Novize Michael? Hab ich den übersehen?

    Was ich nicht gut fand:
    Wo waren denn immer Lasko und Gladius?
    Die musste man ja doch öfters im Bild suchen, schade fand ich wirklich. Sprich, die Hauptcharaktere waren ja doch irgendwie Clarissa und ihr Alessandro. Demnach auch öfters gezeigt oder die anderen Mafiosi.
    Lasko hat man vergleichsweise echt wenig gesehen :-(, und nach einer Woche Pause ist das hart.
    Tom (also unser Tom) hatte ja schon was von einer *Massenschlägerei* gesagt. War am Ende der Folge. Ich schließe mich ihm an, Lasko sollte der einzige Kämpfer sein. Und nicht alle Darsteller.
    Lasko halt im Mittelpunkt, als Held.
    Clarissa kann anscheinend auch kämpfen. , nicht schlecht nicht schlecht. Aber wehrlos gefällt sie mir besser.

    Die Kampfsequenzen: Schöne Beinarbeit *g*. Das mit dem Roller fand ich geil, *zack weg isser*. (als Lasko ihn vom Roller *geholfen* hat).
    Die Folge war auch gut! Nur das Verhältnis Lasko<Clarissa& Alessandro fand ich halt irgendwie unfair. Aber gut, die Folge hieß ja auch „Clarissas Hochzeit“

    Freue mich auf nächste Woche und was du Mathis zu der Folge sagst.

    AntwortenLöschen
  74. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  75. Gladius hatte heute wieder nen Glanzauftritt.Es war wieder die richtige Mischung aus Humor und Action,hat mir sehr gut gefallen.Ohen Stephan wärs nur halb so schön (sorry Mathis,aber er gehört einfach zu Dir ohne gehts meiner Meinung nach nicht).
    Echt prickelnd auch die Szene wo Clarissa Lasko fragt ob er Trauzeuge sein will.Einfach erfrischend.Hat mal wieder Spaß gemacht,wieder ne ganze Woche warten.Aber es wird sich lohnen.
    Hoffe nur Einschaltquoten waren zufriedenstellend.Drücken wir die Daumen.Liebe Grüße an alle.

    AntwortenLöschen
  76. habe ich mich eigentlich verkuckt oder war da wirklich ein kennzeichen von recklinghausen dabei?

    AntwortenLöschen
  77. So, jetzt habe ich mir die Folge auch anschauen können. War mal wieder richtig richtig gut.
    Ich habe auch viel gelacht. Besonders die Szene am Anfang, als Lasko und Clarissa sich im Hof streiten. Es knistert schon stark zwischen den beiden. Ob Lasko da nicht manchmal sein Zölibat verflucht? Auch am Schluss als Clarissa und Lasko sich anschauen nachdem sie ihren Alessandro geküsst hat.

    Gladius war auch wieder klasse. Lasko und Gladius gehören einfach zusammen. Gladius wird auch immer schlagfertiger. Ohne ihn wäre die Serie nur halb so gut, keine Frage.

    Die "Massenkampfszene" am Schluss fand ich richtig gut, wobei ich sagen muss, dass mir die Lasko und Gladius Einzelaction diesmal auch etwas zu kurz kam.

    Alles in allem war es wieder eine klasse Folge. Schade nur, dass jetzt nur noch drei übrig bleiben. Und dann??

    AntwortenLöschen
  78. Guten morgen ihr Lieben,
    also zu gestern....
    ich muss mich Julia anschließen, es war zuwenig Lasko und etwas zuviel Clarissa.Ja den Titel der Serie habe ich vernommen "Clarissas Hochzeit" nicht "Lasko's Hochzeit". Ich fand es sehr spannend, Gladius war super. Die quasi "Böse-Seite" fand ich nicht wirklich überzeugend. Auch zum Schluß als die Verstärkung anrückte (also weitere Kampfmönche) fand ich nicht so gelungen. Das war mir zu sehr an "Hollywood" angelehnt und zu "Deutsch" rüber gebracht. Sorry!
    Die beste Szene fand ich auch den Fahrerwechsel zwischen Lasko und Gladius. Obwohl es gar nicht in die gerade vorhandene Ernsthaftigkeit passte, aber ich fand es total lustig.
    Freue mich riesig auf nächste Woche...
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  79. So Leute und Mathis,
    tut mir leid, Du wolltest Kritik, hier hast Du:

    Also es war keine SCHLECHTE Folge, allerdings die schlechteste der ganzen Serie! (So sind Geschmäcker verschieden)

    Es fing doch tatsächlich gut an! Der "On-the-road-fight" war Spitze, jedoch Schnitttechnisch fand ich schon die Szene kacke, wo Lasko, Clarissa und Gladius vor dem Hinrichtungskommando mit einem Mathis typischen Doppelkick rettet! Wo bitte war der Kick zu sehen? Was warn das? Total unübersichtlich! Schade!

    Dann mochte ich die "Zoffszene" zwischen Lasko und Clarissa, denn seltsamerweise hat man Lasko/Mathis noch nie so böse gesehen! Schauspielerisch sehr sehr erfrischend Mathis! Vor allem die "... ähm ich bin Mönch!" und die "Wie kann man einem das Wort so im Mund umdrehen" Einstellungen waren echt spitze! Gestik, Mimik, Lautstärke der Sprache! Klasse! Kein gütig, verständnissvoll, lächelnder Lasko, sondern ein angepisster Lasko! Sehr geil!

    Jetzt kommt natürlich mein lieber Gladius! Der Hotelboy und der Fahrertausch mit der "Dummdidumm-Mucke"! Einfach geil! Habe mich köstlich amüsiert!

    Das wars aber auch schon!

    Der Rest war eher nervig und untere Mittelklasse! Wie Julia schon sagte: Wo war unser dynamisches Duo? Wer bitte interessiert sich denn für "Clarissa & Alessandro" so sehr, dass man die zwei im Fokus setzen muss? Die "Massenschlägerei" fand ich doof, unübersichtlich und absolut nicht "Lasko-Like"! Die ganze Folge war nicht "Lasko-Like"! Die Folge erinnerte mich an die 80er Serien "Knight Rider"; "Hulk" und "McGyver"! Auch dort gab es Folgen, wo der "Held" in den Hintergrund rutscht um andere Charaktere zu promoten! Gestern kam mir mehrmals der Gedanke!
    Die von "Kimbaly" bezeichnete "Turtel-Kampfszene" hat mich regelrecht angek*tzt! Ätzend! So etwas hat mich seid "Romeo must die" (da wars noch cool!) immer abgestossen! So eine blöde "Pseudo-romantik"! Sowieso finde ich es doof, wenn Clarissa Ihre bis dahin verborgenen "Martial Art Skills" auspackt und durch die Gegend kickt! Was soll das? Wieso muss man das machen? Mathis Landwehr ist ein Spitzen Martial Artist und die "Empfänger" seiner Kicks und Punches sollen natürlich auch dazu beitragen, aber warum muss man plötzlich die anderen "Schauspieler" kämpfen lassen?
    Heio von Stetten / Abt Georg auch wenn der Charakter ganz nett rüber kommt, kann nicht kämpfen und sieht meiner Meinung nach lächerlich aus, wenn er sich in "Kampfpose" stellt! Man kennt ihn ja sonst auch nur aus Sat1 Produktionen die meistens das Thema Liebe behandeln!

    AntwortenLöschen
  80. Also:

    -Mathis Landwehr
    (Schauspieler und Martial Artist)

    = Kämpfen lassen



    -Stephan Bieker
    (Schauspieler und KEIN Martial Artist)

    = versuchen lassen zu kämpfen, zur allgemeinen Belustigung



    -Heio von Stetten
    (Schauspieler und KEIN Martial Artist)

    = nicht kämpfen lassen, sondern nur weise sein lassen (wobei mir beim Thema Weise auch der alte weißhaarig/bärtige Mönch viel besser gefallen hat)



    -böse Schergen
    (Stuntmen und Martial Artisten)

    = Kämpfen lassen und Schläge kassieren lassen



    -weibliche Darstellerinnen die mit Martial Arts rein gar nichts am Hut haben (Clarissa / Sophie von Erlen)
    (Schauspielerinnen und KEINE Martial Artistinnen)

    = um Gottes willen, bloss nicht kämpfen lassen!!!!!!! (Man rufe sich die "Festnahme-Szene" von gestern nochmals ins Gedächtnis, wie Clarissa die Pistole hält!!!!!!!! Alter Schwede!)

    Ich wollte noch abschließend etwas zum Thema "von Erlen" sagen:
    Auch wenn ich es sehr begrüße, dass dieser äußerst nervige Charakter nicht mehr Teil der Serie ist, so fand ich den Schnitt von Anwesenheit zu nicht Anwesenheit doch zu rabiat! Manche fragen sich doch nach wie vor, was aus ihrem Vater geworden ist! Zudem wundere ich mich über den "Wandel" von "Ares"! Wo ist der böse Kardinal? Wieso ist die Gruppe "Ares" jetzt so transparent geworden?

    So, ich hoffe, ich habe eine gute Kritik hier abgeliefert und niemand fühlt sich gegen den Kopf gestossen!

    AntwortenLöschen
  81. Tom ich muss dir zu stimmen, Clarissa hat mich auch überhaupt nicht überzeugt, eben da wo sie ihren Verlobten stellen wollte oder eben die Sprüche zum Schluß, wo sie zusammen mit ihrem Zukünftigen paar lockeren Sprüche gelassen hatte. Also bei Angelina Jolie kommt das besser rüber. Seid mir jetzt nicht böse, aber die Szene wo ihr Verlobter die Vertrauensfrage gestellt hatte und sie ihm dabei tief in Augen geschaut hatte, sah das so geschielt aus, mhmmm nee war nicht romantisch ...
    Tja und Ares war anscheinend im Urlaub, wurde so völlig außen vor gelassen.
    Na genug gemeckert, ich sehe diese Folge als künstlerisches Experiment...
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  82. 1. Angelina Jolie ist im Actionbereicht so fehl am Platze
    wie ein Eskimo in der Sahara!
    Wie Lasko bei Satanisten!
    Wie Mathis Landwehr in einer Soap-opera!
    Wie Bushido im Kindergarten!
    Wie Karl Moik bei der "Sensation White"!

    Angelina Jolie war als "Lara Croft" eine leichte bis mittelschwere Katastrophe!
    Für mich geben es nur wenige "Action-Ladys":

    Milla Jovovich
    JeeJa Yanin
    Michelle Yeoh (früher Khan)
    Sibelle Hu
    Cynthia Rothrock (manchmal)

    2. Meine ich die gesamte Präsenz von "Ares" in der 2. Staffel! Klar, hin und wieder mal eine Folge ohne "Ares" ist okay und auch zwingend notwendig, da sonst zu viel Routine auf kommt! Ich meine aber, dass sich die Gruppe "Ares" komplett geändert hat, genauso wie plötzlich der alte Mönch weg ist und das Sophia von Erlen weg ist! Ich sage ja nicht, dass die ganzen Veränderungen schlecht sind, ich finde sie nur zu drastisch und zu plötzlich!

    AntwortenLöschen
  83. Hu hu,

    muss Tom leider recht geben. Also die Folge war gestern leider nicht das Gelbe vom Ei! Erlich gesagt hat Clarissa und ihr Alessandro tierisch genervt.

    Die Massenschlägerei war nicht ganz gelungen, schade.

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  84. Die Meinungen sind ja teils verschieden bis gleicher Meinung.

    Aber denke mal wir sind uns einig:

    - Lasko als Protagonist
    - Nur Lasko kämpfen




    Was mir noch am Herzen liegt:

    Ein Feedback von Mathis

    Trailer hier im Blogg zur nächsten Folge.
    (denke auch die letzten werden *es* jetzt begriffen haben) [Wers nicht rafft Mail an mich]
    Also straf uns nicht mit Abwesenheit :-)
    Auch wenn wir vor allem in dieser Folge sehr kritisch sind. Ehrlich währt am Längsten. Und ausserdem schreibst du ja nicht die Drehbücher.


    So, das brannte mir auf der Seele.

    AntwortenLöschen
  85. Hallo Alle,
    ich kann mich der allgemeinen Meinung nur anschließen! Aber trotz der vielen Kritik ein Lob an Mathis: ich finde, Lasko wird vom ausdruck her von Folge zu Folge besser. Cool, wie er sauer geworden ist! Durch solche Gefühlsregungen wird er doch erst authentisch. Weg vom "Supermönch" hin zum "echten" Menschen. Klasse!
    Weiß vielleicht jemand, wie Lasko geheißen hat, bevor er seinen Ordensnamen bekommen hat?
    Okay, eigentlich unwichtig, bin bloß neugierig!
    Liebe Grüße an Alle,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  86. Tom,
    ich wollte nicht Angelina Jolie als Ersatz für Clarissa, allerdings bringt sie in Sachen Coolness mehr rüber, es ist glaubwürdiger bei ihr.
    Es ging überhaupt nicht um Martial Arts auf dem Gebiet bin ich genauso unbefleckt wie ein Neugeborenes. Da will ich auch gar nichts dazu sagen.
    Das lag mir auf der Seele

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  87. Hi Steffi,
    Gerüchten zufolge nannte er sich:

    Bernd....

    Stromberg......

    Muahahahahah!

    Ich musste das machen, gibt keinen Charakter der gegensätzlicher wäre....

    sorry, ist mit mir durch gegangen!

    Hey Julia,
    Mathis wurde von mir in keinster Weise kritisiert! Wenn anwesend, war er stark anwesend! Ich werde diese Folge auch später auf DVD mir anschauen und nicht überspringen, schon allein wegen Gladius' Aktionen und Laskos "Ausbruch"! Nur bleibt meine Meinung bestehen, dass die gestrige Folge meines erachtens nach die schwächste war!

    P.S. Kein Peil, was Du meinst Julia!

    AntwortenLöschen
  88. Hey,war unglücklich ausgedrückt. War nicht gemeint das wir Mathis kritisieren. Seine Leistung war konstant gut.
    Wie schon gesagt, er schreibt ja nicht das Drehbuch, wo drin steht wer wann was macht.
    War bescheiden umschrieben von mir. Natürlich hat hier Niemand und schon gar nicht du Tom, Mathis kritisiert.
    Sorry an alle Füße, auf die ich getreten bin :(

    Was ich eigentlich schreiben wollte über 1.000 Ecken:

    Mathis wo bist du?

    Wie findest du die Folge?




    So, jetzt aber. Bin feige

    AntwortenLöschen
  89. @Sarahkey1:
    So soll nun Deine Seele sich in Frieden finden indem ich sage:

    Na gut!

    AntwortenLöschen
  90. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  91. UND

    Mathis,
    stellst du nächste Woche den Neuen Trailer ein?
    Würde uns alle sehr freuen.

    Das hätte ich natürlich auch alles direkt fragen können anstelle dieses Wortsalates ;)

    AntwortenLöschen
  92. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  93. Hey ihr Alle,

    erstmal das wichtige Dankeschön!! an alle,die hier wirklich zu einem tollen und bunten Blog beitragen.
    Ich finde es ganz toll, dass ihr alles sagt, was ihr denkt und noch toller ;) dass sehr viele eurer Kritikpunkte meinen eigenen entsprechen. Völlig richtig,Tom,dass wir stark eingeschränkt werden, wenn uns die Produktion einen Schauspieler vor die Nase setzt, der keinerlei Erfahrung in diesem Bereich mitbringt. Es haben sich alle bemüht, das muss man wirklich sagen, aber bis auf wenige Ausnahmen (z.B Marco Girnth)hat das natürlich extrem ausgebremst.

    Auch habe ich sehr für eine Fortführung bzw. wenigstens Auflösung und erklärte Beendigung des "von Erlen"-Erzählstrangs eingesetzt.
    Aber die Entscheidungen übernehmen andere...

    Eure Kommentare bestätigen auch die untrübbare Wahrheit des Films: Am Ende bleibt die Meinung subjektiv.
    Teilweise gehen die Meinungen so diametral auseinander, dass ich selber jedesmal erstaunt bin.(Es gibt tatsächlich Leute, die Michael Mann's "Heat"nicht gut finden ;) )
    Ich selber fand Julia Köhler sehr gut, aber das Drehbuch...mittelmässig.Eigentlich mag ich Serien, in denen der Hauptcast auch mal zuarbeitet, aber in diesem Fall war mir das ein wenig zu "konstruiert".

    Die Quoten sind Mittelmass...eigentlich das Schlimmste ;), aber diese abstrakten Zahlen sind definitiv zweitrangig (für mich).

    Alles Gute und bis ganz bald,
    euer Mathis

    AntwortenLöschen
  94. Schön, das Du wieder da bist Mathis!
    Ich wusste schon, dass irgendwann mal der Filmname "Heat" hier fallen würde, ist er doch einer Deiner Lieblingsfilme, gell!
    Ich kann tatsächlich auch nicht verstehen, dass man den Film "Heat" nicht mag! Und das man den Film "Ronin" nicht mag, kann ich noch weniger verstehen, vor allem sind beide mit einem VORZÜGLICHEN Robert de Niro, welcher für mich DER Inbegriff eines Schauspielers ist! Ich schiebe es bei "Heat" auf Michael Mann's erzähl/regieweise die doch stark gewöhnungsbedürftig ist! Faktum, eigentlich ist "Heat" für mich der EINZIG gute Michael Mann Film! "Collateral" und "Miami Vice" fand ich grottig, RICHTIG grottig!

    Das mit den Quoten trifft mich persönlich ziemlich hart! Heißt es, das es die 3. Staffel sehr schwer hat, sich zu bewahrheiten?
    Mach mir bitte keine Sorgen!
    Ich finde es zum Kotzen! Da hat man ENDLICH nochmal ein würdiges Martial Arts Projekt made in Germany nach "Der Puma" und auch dieses Projekt ist in Gefahr zu scheitern? Das kann es nicht sein!

    Wenn es geht und Ihr findet ein paar Fetzen, dann googelt doch einfach mal
    "Der Puma - Kämpfer mit Herz"!
    Gleiche Hausmarke!

    Produktion: Action Concept!
    Sender: RTL!
    Hauptdarsteller: Mickey Hardt!
    Chereographie: Donnie Yen (ohne Scheiß)
    Wenn mich nicht alles täuscht hat "Mike Möller" auch den ein oder anderen Stunt in der Serie mitgemacht! Aber darum geht es nicht, ich wollte nur damit sagen, dass es schon einmal einen Martial Arts Versuch gab!

    Nochmal zum Thema Quoten lieber Mathis:
    Ich sprach eben scherzhaft über "Stromberg"! Auch dieses übergeniale Konzept hat es ab der 2. Staffel quotenmäßig übelst schwer gehabt und trotzdem kommt im nächsten Jahr die FÜNFTE Staffel!!!! Warum?

    FANS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    "Lasko" ist und bleibt in unserem Herzen! Verlass Dich darauf! *Schluchz* *verstohlen eine Träne wegwisch*

    AntwortenLöschen
  95. steffi hat vollkommen recht.
    gladius/ stephan hat ne SUPER mimik - eigentlich die beste!!!

    so endlich auch zum anschauen gekommen! =D
    meine favoriten dieser folge:
    'julietta...' =D
    'willst du mit make-up schmeißen oder was?!'
    'seid ihr wahnsinning?! das ding ist nur für 70 km/h ausgelegt!'
    die hinrichtungsszene - aber der tritt war wirklich nicht gut zu seh'n :(
    'willst du mein...TRAUZEUGE sein? !!!' WTF
    und dann als gladius reinkommt... =D
    die sznen wo sie streten Lasko endlich auch mal sauer! 1A!!!
    ich weiß eh nicht wie sder immer so ruhig sein kann!!
    'was ißt er den da? - spagetthi - ahh'
    der gesichtausdruck von Lasko als sie sagt 'der ist so was von erledigt'
    'ihr seid echt nervensägen wisst ihr das? na gut ich lieb euch ja trotzdem' :p
    brautkleidszene
    'das ist der vorteil wenn man katholisch ist es fallen einem unendlich viele foltermethoden ein'
    'was tu ich? 'n verdammten pizzadienst anrufen oder was Natürlich ruf ich nen krankenwagen'
    'ich war so ein idiot' kommt ziemlich spät...
    auto-/fahrer-szene Lasko und Gladius

    also ich finde auch das unser 'lieber' novize michael gefehlt hat! dafür dann in der nächsten folge =)
    und lasko sollte wirklich mehr als einziger held im bild sein! und gladius auch
    nur abt georg darf noch helfen ^^
    und viel zu viel clarissa und ihre gefühle
    ansonsten stimme ich tom zu in der aufteilung der aufgaben =)

    tja ares ist grad in den sommerferien hmm

    @chaosjulia was...???!
    @steffi ja Laskos gesamte vorgeschichte würde mich echt interessieren

    schön dass unser llieblings-held-auf-immer-und-ewig:... MATHIS wieder da ist *juhu*
    und 'heat' ist HAMMER!!! =D

    AntwortenLöschen
  96. P.S.: Ist euch aufgefallen dass Lasko beim 1. mal ins-Auto-steigen seine Kutte in der Tür einklemmt :p

    AntwortenLöschen
  97. noch was:
    Lasko und Marie fand ich eindeutig besser zusammen... ;)

    AntwortenLöschen
  98. Danke Tom,
    die Tränen meiner Seele sind getrocknet...
    "ggg"

    AntwortenLöschen
  99. Schön dich wieder zu lesen Mathis ;)
    Das wird wohl auch nicht deine Lieblingsfolge. Aber das muss es auch nicht.


    Quotenmeter.de sagt:

    Wir sind auf Platz 2 (15,1% Marktanteil)
    ---> oder lieg ich da falsch?
    So schlecht ist das doch nicht..

    @ Tom, hier ein Taschentuch ;)

    Das letzte Wort ist ja wohl noch nicht gesprochen. Eine dritte Staffel ist unumgänglich.

    Und wie Tom schon richtig sagte:

    FAAAAANNNSSS

    Wir brauchen eine Dritte Staffel....

    Nächste Woche werden es bestimmt noch mehr Einschaltquoten.

    AntwortenLöschen
  100. So bin wieder da.
    Mein Kommentar zur letzten Folge: So lala
    Anfang Kampfscene im Auto fand ich super.
    Auch die Kommentare wie mit Make-up werfen und der ist nur für 70 km/h ausgelegt, waren klasse. Scene wo Lasko die Waffe aus der Handtasche holt, entsetzt ankugt und schnell wegwirft fand ich auch einfach köstlich.
    Die kurze Wasser-Kampfscene war einfach super aber leider zu kurz. Da hätte Lasko nochmal zuhauen und treten dürfen.

    Die Scene wo clarissa die Waffe hält hab ich zuerst gedacht ich seh nicht richtig. Was zum Hänker war das denn. Wollte die das Ding werfen oder damit jemanden Bedrohen? Und was sollten die ganzen schmalz-scenen zwischen clarissa und ihrem Liebsten. Nicht mein Ding.

    Als Lasko mit Clarissa gestritten hat war super. Mal was neues und sau geil gespiellt. Sorry für die Ausdrucksweise.

    Ach ja die Hinrichtung im Wald. Sorry total scheiße geschnitten. Da hat man überhaupt nix gesehen. Lasko hat plözlich im Bild gestanden und die beiden bösen Buben haben auf dem Boden gelegen. Was hat Lasko gemach?

    Und Gladius einfach super. Prima Sprüche und zugehauen hat er auch. Echt klasse.
    Nur Michael hat gefehlt.
    Das die anderen Mönche zum Kämpfen kamen fand ich nicht so schlimm. War mal was neues. Sollte aber nicht ständig vorkommen. Sonst wird es unübersichtlich.

    Also in Kurz Version.
    Es waren wirklich gute, neue und sehr interessante Scenen dabei.
    Aber auch schlechte Scenen waren dabei. Viel zu viel Clarissa und inr Fast-Ehemann. Zuviel romantischer Mist. Sorry ist aber so.

    @ Tom
    Hilf mir mal bei einem Film:
    Da war eine autistische Frau die anfängt Kung-Fu zu trainieren nachdem sie einen Bruce Lee Film gesehen hat.
    Ihre mutter ist schwer krank und sie treibt dann durch Kampfkunst das Geld für die Medikamente auf. Oder so ähnlich.
    Der war nicht schlecht der Film.

    AntwortenLöschen
  101. Hab mal nach den Einschaltquoten geschaut, hoffe das stimmt alles. Ist doch recht verwirrend, mit Marktanteil/ gesamt / Zielgruppe --> Hilfe

    Clarissas Hochzeit: 15,1%
    Blackout: 15%
    Schwestern im Glauben: 18,5%
    Gegen die Zeit: 14%
    Das 5. Evangelium: 17,7


    Flug 691: 16,8%
    Der Weg nach Rom: 19,3%
    Die Wolfsschlucht: 16,1%
    Der Fluch: 16,7%
    Der Verrat: 17,1%
    Milena: 17%
    Der Ölprinz: 17,4%

    Die erste Staffel hatte durchschnittlich 17,2% Marktanteil
    Die Zweite, BIS JETZT: 16,06% Marktanteil

    Die Frage ist auch, was sind *Gute* Einschaltquoten?
    UND wer wissen will wie Einschaltquoten ermittelt werden:

    http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=5285&p3

    --> Ich bin geschockt, das kann doch niemals genau sein.
    Ich will dann bitte auch so eine Box…

    Aber immer schön positiv bleiben

    Chakka Baby, nächste Woche geht’s weiter mit der Lasko-Mania


    @nora
    Du meinst aber nicht Oceans Heaven oder? Ich meine da wird gar nicht gekämpft.

    AntwortenLöschen
  102. ach ja der Spruch von Lasko:'das ist der vorteil wenn man katholisch ist es fallen einem unendlich viele foltermethoden ein'; ich hab mich fast weggeworfen.

    AntwortenLöschen
  103. @ Julia
    Nein. Den kenn ich und hab ihn auch.
    Nein der Film war irgendwie was besonderes. Hat mich irgenwie an Tony Jaa erinnert. Der spielt aber nicht mit. Aber vom Kampfstil her hat mich das doch ein wenig an Jaa erinnert.

    AntwortenLöschen
  104. @ Nora
    Hmm, unser Tom wird das auf jeden Fall wissen ;)
    Den werde ich mir dann auch anschauen.

    AntwortenLöschen
  105. Aaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh!
    Danke für diese Mission! Ich werde Euch sehr gerne den Filmtitel nennen, weil es einer der besten femal Martial Arts Filme aller Zeiten ist:

    "Chocolate"
    (In Deutschland kommt noch - "Süß und tödlich" im Filmtitel dazu!)

    Die Hauptdarstellerin habe ich im übrigen oben schon mal erwähnt:

    JeeJa Yanin

    Der Regisseur ist derjenige, der mit Tony Jaa (pfui, Tony Jaa hat abgebaut) "Ong Bak" und "Revenge of the Warrior" gemacht hat:

    Prachya Pinkaew

    Die gute JeeJa hat übrigens einen neuen Film heraus gebracht, der sich international "Raging Phoenix" nennt! Man darf gespannt sein!

    Gratulation zu Deinem Filmgeschmack! Viel Spaß mit dem Film!

    Tipp: Schaut Euch "Ninja - Revenge will rise" mit Scott Adkins von Isaac Florentine an! Tolle MA Szenen!

    Mathis:
    Wie wäre es? Isaac Florentine und Du?
    Mathis Landwehr vs. Scott Adkins?
    Ich würde heulen vor Freude!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  106. Oh Oh da ist einiges noch zu machen. Bei den Quten. Den Meinungen von euch allen kann man sich fast anschließen. Bin mal auf die anderen Folgen noch gespannt. Hoffentlich werden die nicht schlechter.

    AntwortenLöschen
  107. @ Tom
    du bist der Beste!! Knutscha
    Habe mir gerade den Film online bestellt.
    Ja ich finde auch ich hab einen guten MA Geschmack! Danke! :-))))
    Du natürlich auch. :-)))
    "Ninja - Revenge will rise" schau ich mir an wenn ich ihn finde.

    AntwortenLöschen
  108. Mensch Tom.
    Ich muss jetzt echt nochmal dein Fachwissen/ Filmkenntnisse loben.
    Sollte es jemals ein *Martial-Arts- Wikipedia* geben, dann mach du das bitte.
    Dann können wir alle Sachen auch mal nachschlagen, und müssen nicht googlen ;)

    AntwortenLöschen
  109. Ich muß noch eine tolle Szene hinzufügen ! Der Blick Lasko´s ,als Clarissa sagt:" Der is sowas von erledigt !" Nach dem Telefonat ! Ja und als sie ewig gebraucht hatt,um ihm zu sagen,daß sie ihn als Trauzeugen will !

    @Tom: Wie ??? Der Abt Georg kann net kämpfen ? Als Abt oder als Heio von Stetten ? Oder is des Deine Meinung ? In der Beschreibung um den Novizen steht:"
    Michael ist sehr abenteuerlustig, wissbegierig und manchmal schwer zu bremsen. Im Kloster führt ihn Abt Georg als Lehrmeister in die Kampfkunst ein, und er erfährt das Leben im Kloster."


    Übrigens hab schon vorgelesen. Nächstes Mal wirs wohl "ultraspannend" !

    AntwortenLöschen
  110. Hi Tom,
    mann, langsam wirst du mir richtig unheimlich! Machst du noch was anderes außer Filme gucken? Du bist besser als jedes Lexikon!

    AntwortenLöschen
  111. Ja, Tom ist wirklich ein wandelndes Matrial Arts Lexikon!

    @Tom:
    Sag mal, was hältst du von dem neuen Karate Kid mit dem Smith Sprößling? Mein Männe hat den jetzt angeschleppt. Ist der Sehenswert oder sollte man den lieber nicht schauen?

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  112. Hey
    @nana1982
    Ich find den film ganz gut, nur am anfang find ich ihn langweilig (aber das ist ja teilweise auch geschmackssache)

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  113. Hallo, schließe mich den meisten Vorrednern an,nur wollen wir den Teil auch nicht zerreden.Man muß das ganze im Paket sehen und in einer Folge läßt sichs wahrscheinlich nicht zu aller Zufriedenheit thematisch besser darstellen wenn man gewisse Vorgaben/Vorlagen hat.Vielen Dingen die hier angesprochen wurden stimme ich zu,das mit den Quoten ist aber auch so eine Sache.Der Sender möchte natürlich immer ein breites Publikum ansprechen und hat daher (wahrscheinlich)Mitspracherecht was sich gut vermarkten läßt.Das wir hier alle Fans dieser Serie bzw. von Mathis sind ist unbetritten,aber sind daher auch z.T. voreingenommen.
    Freuen wir uns auf nächste Woche die wieder viel Spannung verspricht.
    @Mathis Gibts ne Traumrolle/Person die Du gern mal spielen würdest?
    Liebe Grüße an alle.

    AntwortenLöschen
  114. @Tina:
    Ich meine natürlich Heio von Stetten! Mir ist schon bewusst, dass der Charakter "Abt Georg" kämpfen kann! Aber der Schauspieler, der diesem Drehbuch-Charakter Leben einhauchen soll, kann es halt net!

    @Nana1982:
    Naja, da der neue "Karate Kid" mit Jackie Chan ist, finde ich ihn gut! Jackie spielt seine Rolle wirklich fantastisch, den Smith Jungen mochte ich noch nie und werd ihn wohl auch nie so richtig leiden können, hat seinen Part aber ganz gut rüber gebracht! Die Mutter des "Tre" nervt tierisch aber sonst ist der Film allemal sein Geld wert!
    Allerdings:
    Die Chemie "Tre & Mr. Han" ist noch lange nicht so stimmig wie "Daniel San & Mr. Miyagi"!

    Danke für Eure Komplimente! Tja so ist das mit der Leidenschaft...

    AntwortenLöschen
  115. haiiiii
    (ich bin auch reiterin [ich weiß kommt ein bisschen spät aber egal])
    na leute wie gehts eich so mir gehts relativ gut das mit den prducktionen kann man nur bestätigen obwohl wir ja nich dabei sind aber naja egall das ist auf jedenfall doof und das muss man mal sagen
    LG&BD
    Natalie

    AntwortenLöschen
  116. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  117. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  118. Ich würde mir wünschen, sollte es eine dritte Staffel geben, dass Novize Michael wieder mitmischt. Ob er auch ein *Kampfmönch* werden sollte, lieber nicht ;).
    Der Abt Georg, wie Tom meint, sollte es auch sein lassen ;)
    Gladius darf *weiterkämpfen* mit allem was er gerade greifen kann. --> Finde ich immer sehr amüsant. So ein kleiner Tollpatsch :)

    Hatte die letzten Beiträge gelöscht, hatte mich etwas zu sehr an Karate Kid ausgelassen *g*

    @ natalie-b:
    Kimmbaly hat einen Blog gemacht, übers reiten und vieles mehr. Schau mal bei ihr auf dem Profil. Der heißt glaube ich *Allerlei* ;)

    AntwortenLöschen
  119. So, ist jetzt aber Schluß mit reiten,
    am Do kommt die geilste Folge aller Zeiten.
    Wofür brauchen wir denn Pferde,
    wenn es Lasko gibt auf dieser Erde.
    Und um uns alle einzustimmen,
    lasst und doch ein Liedchen singen:

    Vorschläge:

    1. Let it be Lasko (Beatles)
    2. Yellow Piaccio (Beatles)
    3. Gladius (Aquarius)
    4. Streets of Lasko-Mania (Bruce
    Springsteen)
    6. Just beat it Lasko (Michael Jackson)

    AntwortenLöschen
  120. 7. Who the F*** is Ares (Who the F*** is Alice)

    AntwortenLöschen
  121. so gut dann noch mal ganz kurz für ALLE *G*

    www.kimmbaly.blogspot.com

    glg kathi

    AntwortenLöschen
  122. ich finde, novize michael soll so bleiben wie ers jetzt ist. das passt einfach toll mit lasko & gladius

    @chaosjulia
    ich bin für 3. & 4. =)

    @kimmbalay ich kann gar nicht bolggen bei dir! :(

    AntwortenLöschen
  123. iwie ist des unheimlich wie spät ihr immer alle on seid!

    AntwortenLöschen
  124. jetzt dürfte es funktionieren :)
    ist mein erster versuch von nem blog habt nachsicht :D

    AntwortenLöschen
  125. @ Tom: Warum drehst Du nicht Lasko oder zu mindest mit? Wenn Du schon so ein Kenner bist.Vielleicht wird es ja dann besser. Also in Sachen Film bin ich zwar nicht bewannd aber man merkt selber wenn was schlecht war und was gut war, oder nicht. Im übrigen finde ich Jacki Cam auch ganz nett der hat auch mal in dem Film in 80Tagen um die Welt mitgespielt. Oder nicht. Seine Mimiken und Gestiken hat er voll drauf.

    AntwortenLöschen
  126. Oohhhhh! Mein Herz leidet unsagbare Schmerzen... "JACKI CAM"?????????????

    Aber sonst... stimmt!! Mathis soll ich Euch mal so eine Folge hinzaubern?

    Mathis Landwehr und Stephan Bieker in:

    "Lasko - Die Faust Gottes"

    Folge 717: "THE ULTIMATE"

    Special Guests:

    Jackie Chan
    Mike Möller
    Wesley Snipes
    Donnie Yen
    Tony Jaa (extra dafür zurück ausm Kloster)
    Scott Adkins
    Sammo Hung
    Nicholas Tse
    Cyrill Rafaeli
    David Belle
    Marc Dacascos
    Jet Li

    und

    Jean-Claude van Damme (als Obermönch)

    AntwortenLöschen
  127. @tom oh ja bitte!!!
    mathis, red doch mal mit eurem produzenten!
    in welche richtung geht denn die story?

    wenn du noch n paar ideen brauchts - ich/ wir helfen gerne ;)

    AntwortenLöschen
  128. @ Tom: Jean-Claude van Damme als Obermönch kann ich mir nicht vorstellen, nein das geht mal gar nicht.

    Wegen der Kampfszene mit Laskos Brüdern: Also ich fand das nicht schlimm, eher mal richtig interessant! Schließlich ist Pugnus Dei ein Orden, wo es nicht nur einen Mönch gibt, der kämpfen kann.
    Mich stört eher, dass die Staffeln generell zu wenig Folgen haben. Mit mehr Folgen könnte man auch viel mehr machen und auch auf die anderen Hauptfiguren besser eingehen, so á la Vorgeschichte von Gladius oder warum Michael überhaupt ins Kloster gegangen ist, weil momentan tut er sich ja doch - zumindest mit dem Zölibat - ein wenig schwer mit den Ordensregeln, hab ich das Gefühl:-)

    AntwortenLöschen
  129. Hallo Susanne ;)
    Das die beiden *sich schwer tun* mit den Ordensregeln find ich super. Das wär ja langweilig wenn das "Mustermönche" wären ;)
    Lasko darf gerne mir gutem Beispiel voran gehen...Auch wenn er Frauen ja doch recht nahe kommt, manchmal. ----> Stört mich nicht, Gladius kommt ja immer rechtzeitig dazu. Und zur Not zieht Lasko ja selber die Notbremse.
    Die Vorgeschichte von den beiden Anderen wird sich wohl in den nächsten Staffeln herauskristalisieren... oder in den nächsten Folgen.
    Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen auf Donnerstag ;)

    AntwortenLöschen