Freitag, 10. Dezember 2010

Laskos letzte Mission

Sodele!Letzter Trailer, letzte Mission.

Kommentare:

  1. Ist schon irgendwie komisch, das letzte Mal...
    Und dieses Mal werde ich die Folge abwarten, bevor ich mich weiter dazu äußern werde.
    Ich werde gerade ganz sentimental...

    AntwortenLöschen
  2. @dani
    komisch ja da gebe ich dir recht, aber es kommt noch mehr von mathis und wer weiß, vielleicht ist ja auch was dabei, das noch viel besser ist (wird) als lasko :D

    aber ich finde es echt schade das das trio stefan, mathis, oliver, dann wahrscheinlich nicht mehr existiert...

    glg kathi

    AntwortenLöschen
  3. "Letzter Trailer, letzte Mission"
    Das hört sich wirklich nach einem Ende an!

    Zum Trailer:
    Boow, das sieht aber nach einer *brutalen* Folge aus...
    Aber, was mir schon in den anderen Folgen aufgefallen ist. Blut oder Ähnliches ist sehr wenig zu sehen, dafür das man ein dutzend Mal gegen den Kopf getreten wird und Schläge abbekommt!

    Und Gladius und die Frauen...so schlecht hat Mann es ja doch nicht als Mönch :)

    AntwortenLöschen
  4. Also brutal wegen dem Elektroshocker.

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt da heißt es immer Mönche leben Monogam...

    Sieht bei ihnen nie so aus ;)

    AntwortenLöschen
  6. Oh je ...und des bis Donnerstag abwarten ! Des wird mal wieder Super-spannend ! Und danach....?????? Nix mehr mit Lasko ???
    Irgendwie net vorstellbar ;-) I glaub´s erst wenn´s soweit ist. Wie heiß es so schön ? Die Hoffnung stirbt zuletzt !

    @mathis: es ist beruhigend zu wissen,daß Du auch mal beim Essen "sündigst" ! ;-) Aber ich kann auch verstehen,daß wenn man bereits mit "Lasko" angesprochen wird,es nervt. Natürlich wär´ es für Dich ,die Gelegenheit, was anderes zu machen...aber traurig bin ich trotzdem a weng ;-( wenn Gladius/Lasko nicht mehr zusammen sind !

    LG

    AntwortenLöschen
  7. hey pumbachen wie heißt dein Blog eigentlich nochmal ich habs schon wieder vergessen kennst mich ja bei einem Ohr gehts rein beim anderen raus hängen bleiben tut selten was bin einfach schon zu lange mit dir befreundet ;) :P

    Aba naja vlt hilfts mir ja wenn du es aufschreibst.....

    AntwortenLöschen
  8. ... lass mich raten bei dir steht schon wieder satan in den augen und so was schimpft sich dann "freundin" -.-
    ;P
    und es war: www.kimmbaly.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. @mathis
    sag mal was würdest du filmtechnisch denn am liebsten machen?
    ich meine von der filmstory her?

    AntwortenLöschen
  10. ja kein wunder das ich mir den Namen nich merken kann... bei dem Namen;)

    Klar doch ich bin ja auch die ausgeburt der Hölle....

    Dort is es nämlich schön warm :)

    AntwortenLöschen
  11. Bin auch mal gespannt. Die letzt Folge.
    @ Chaosjulia: Das man einen Film nicht einfach darauf los dreht ist mir schon klar und es Käse dabei raus kommt. Aber wenn man die Chance nicht beim Kragen packt wirds nix. Das ist das gleiche wie wenn man eine Pflanze nicht gießt und sie geht kaputt. Da kann sie auch nicht wachsen. Wenn Rtl schon die Mittel hat warum stellt sie sie dann nicht zur Verfügung. Ich finde es sehr schade das zu wenig dafür getan wird. Das immer nur auf Geld geschaut wird. Wenn ich doch will das eine Sendung erfolg hat dann tu ich doch was dafür und tu auch was dafür damit es Erfolg hat. Aber wahrscheinlich ist das Ganze ein Zweischneidiges Schwert. Man weiß es nicht.

    Ach zu dem MC Donanld. Wenn es Fasching ist würde ich mich mal mit Kutte in MC Donald setzten und in aller Seelen Ruhe mit ein paar anderen die auch eine Anhaben eine Vertielgen. Da wäre ich mal gespannt. a auf die Gesichter und zweitens ob die dann immer noch nerven. Fragen stellen. usw

    AntwortenLöschen
  12. Ach noch was: Ich würde mir auch nicht unbedingt Lasko auf die stirn tätowieren. Es gibt noch soooooo vielllllll was man noch soooooooooo viel vorhat. Nur Der Weg ist das Ziel. Wie gesagt es gibt im Leben noch einiges an Projekten die andere wahrscheinlich sehr gerne unterstützen. Ich zum Beisiel.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr Lieben,
    vielleicht ist es ganz gut das Lakso, ich sage mal, pausiert. Besser so, als wenn sich etwas tot läuft. Wer weiß vielleicht gibt es 2012 noch einmal eine Staffel?
    Es ist doch interessanter wenn man Vielseitig aktiv ist anstatt mit einer Rolle ins Grab geht. Ich denke Mathis in dir steckt noch mehr und ich würde dich gerne noch in anderen Rollen sehen. Vielleicht eine Bösewicht-Hauptrolle?
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    schon lustig, dass dich die Leute mit Lasko anreden. Aber es gibt viele Leute, die zwischen dem was im Fernsehen läuft und der Realität gar nicht mehr unterscheiden. Die sehen dich im Fernsehen als Mönch Lasko, also warum nicht auch bei McD?
    Muss doch aber echt nerven, wenn die Leute von dir ne Vorführung wollen. Was denken die sich?

    Wir sollten uns auf die letzte Folge von Lasko nächsten Donnerstag freuen und sie genießen! Danach dann eine Träne verkneifen ... und dann gespannt sein, was Mathis im nächsten Jahr plant!

    @chayenne: Mönche leben im Zölibat, dass schließt Monogamie eigentlich aus (zumindest rein theoretisch).
    Wenn man jedoch bedenkt, dass die Bistümer mittlerweile unterhalt für Kinder von Pristern zahlen, ist das ganze System eh hinfällig.

    Allen einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  15. Hi Mathis,
    danke für den Trailer! Diese Folge wird bestimmt auch gut werden! Bis jetzt hat mir eigentlich alles gefallen! Na gut "Clarissas Hochzeit" war ein leichter Fehltritt, welcher aber trotzdem gut an zu schauen ist! Ja, ich kann nur sagen! Schade um das Duo aber ich freue mich auf etwas neues! Vielleicht macht Du aber echt mal ein Abstecher zu "Isaac Florentine"! Der gibt eigentlich immer echt gute Actionarbeit ab! Das einzige was ihm fehlt, ist ein wirklich wirklich guter Schauspieler neben Scott Adkins! Und darstellerisch würdest Du den guten alten Scott mal so ganz locker in die Ecke stellen!
    Ein neues Mathis Rätsel? Kommt:

    "Was ist so lustig an "Ginseng"?"

    Ohne die "Kampfansage - Trilogie" NICHT LÖSBAR!

    AntwortenLöschen
  16. In Teil Kampfansage 2 haben Mario und Henning (Volkram + Mathis) "Ginseng-Kaugummi" gekaut, coole Szene in der "Furzkiste" und der Beweis, dass Mathis auch Autofahren kann...;-)
    Ginseng-Kaugummi...
    Mario:"Der ist voll gesund, schmeckt nur irgendwie bloß scheiße. Da sind so Stückchen drin, die knirschen ziemlich eklig zwischen den Zähnen."
    Henning:"Und wieso ist der so gesund?"
    Mario:"Keine Ahnung, ist halt Ginseng!"

    Ist das cool oder ist das cool?
    Na, wie mach ich mich, Tom?

    AntwortenLöschen
  17. :(
    <--- Dumpfbacke hat (noch)keinen Plan.
    Aber bis Ende diesen Jahres werde ich die Trilogie haben! Und noch einige Andere Sachen mit Mathis hab ich auch bald, und dann kannste dich mal schööön warm anziehen wenn *Gunkata Jules* back ist.... ;)

    Aber wegen Ginseng... hab das mal nachgeschlagen..... ...wofür man das einsetzen kann,---> nicht schlecht, nicht schlecht! Aber ich glaube das meinst du nicht. Obwohl alle Teile von Kampfansage FSK 18 sind. Ist bestimmt so ein Insider. Bin mal gespannt was rauskommt ;)

    AntwortenLöschen
  18. Mensch Dani... Cool, du hast ja voll den Plan ;)
    Tja Tom, da musste dir wohl was schwierigeres Einfallen lassen ;)
    Am Besten macht Mathis mal ein Rätsel..

    AntwortenLöschen
  19. .... zu seinen zukünftigen Projekten...:).... und wenn Tom dann auch die Antwort kennt...dann würde mich das nicht wundern ;)

    AntwortenLöschen
  20. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  21. Ich denke, dass Mathis erst was rauslässt, wenn es in trockenen Tüchern ist. Schließlich platzt immer mal wieder ein Projekt kurz vor Ende oder ein abgedrehter Film landet irgendwo im Regal und verstaubt.
    Und er will uns sicher nicht enttäuschen...
    Aber ein Rätsel von ihm wäre auch mal schön, irgendwie muss er uns zwischenzeitlich ja beschäftigen, sonst kommen wir noch auf dumme Ideen...;-)))

    AntwortenLöschen
  22. Joah, das war auch eher ein Spaß mit dem Rätsel zu zukünfitgen Projekten. Da ist wohl auch *Schweigepflicht* angesagt bis mal seinen *Karl Otto* darunter gesetzt hat ;) Damit wollte ich nur darlegen wie "gut informiert" unser Tom ist. Aber du bist ja auch nicht ohne ;)

    AntwortenLöschen
  23. Ich kann mir das einfach nicht vorstellen, nichtmehr donnerstags abends vor dem fernseher zu sitzen und lasko zu schauen, das wird echt hart, aber ich hoffe das wir noch mehr von Mathis sehen werden ;-)

    AntwortenLöschen
  24. @Dani:
    Ja, ist schon richtig! Aber das Thema "Ginseng" wird nochmal "UNGESAGT" aufgegriffen und das ist es, was ich so lustig finde!

    Okay noch einer:
    Ich habe zu Hause (ungesehen) einen Film/Folge wo sich Mathis "Jan Büttner" nennt! Habe es aber noch nicht gesehen!

    AntwortenLöschen
  25. Das ist leicht:
    Mathis in "Die Rettungsflieger"...
    ;-)

    AntwortenLöschen
  26. uuiiii hat das vlt. mit hubschrabschrabs zu tun???
    bitte sag ja, dann würde ich auch mal was richtig machen *G*
    :D

    AntwortenLöschen
  27. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  28. Das hätte ich auch gewusst :)

    Tom, wie kommt man denn seperat an die Folge dran? Oder hast du die ganze Staffel? Wie sieht es aus mit Soko Köln wo er mitmacht... kann man die Folge auch irgendwo erwerben... will mir nicht eine ganze Staffel kaufen, für eine Folge mit Mathis. Bei ITunes gibt es die nicht...


    Die erste Staffel Lasko wird dort als "Drama" verkauft und die zweite Staffel als "Action und Abenteuer" --> Ich denke mal Letzteres passt eher ;)

    AntwortenLöschen
  29. Richtig!!!!!
    Also ich habe mir die elfte Staffel für 14.99 bei amazon marketplace gekauft, weil ich gehört habe, dass Mathis in der Folge etwas länger "Screentime" hat! Und ich bin ja nunmal Sammler! ;-)
    Habe aber echt NUR die 11. Staffel und werde mir die anderen Folgen wohl eher nicht anschauen! SOKO Köln "Am seidenen Faden" wird wohl meine nächste Mission!
    Es ist schon ein Leidensweg bei mir! Wenn ich etwas/jemanden mal so richtig gut finde MUSS ich alles haben! Manchmal sehr zum Leidwesen meiner Frau!
    "Ladyland" gibt es leider nicht zu erwerben, ich habe das dann auf irgend einem Streaming Channal gesehen! Die eine Staffel "Ladyland" würde ich mir aber auch definitiv kaufen, da ich einerseits NOCH ETWAS von Mathis habe und andererseits finde ich Anke Engelke HAMMER!!

    AntwortenLöschen
  30. So geht es natürlich auch. Mal schauen wie ich das lösen werde. Neugierig bin ich ja schon, wie sich Mathis ausserhalb des Martial Arts macht. In diesem Punkt kenne ich nur Mathis bei "Schloss Einstein" ...---> und die Serie ist nicht gerade *Mein Genre*, genausowenig wie "Die Rettungsflieger". Aber ich will das zumindest alles mal gesehen haben :)

    AntwortenLöschen
  31. @Julia
    Meine Saga ist fertig, es fehlt nur noch ein winziger Teil, den ich aber erst Donnerstagabend hinzufügen kann...:-)
    Ich könnte jetzt zwar noch ewig daran rumfeilen, ganz zufrieden sein werde ich wohl nie...

    AntwortenLöschen
  32. @ Tom, hat dein *M&M- Fieber* denn auch auf deine Frau übergegriffen? Bietet sich ja an :)
    Ich meine, irgendwas müssen 40% von 800 DVD's (Martial Arts- Anteil --> Hab ich mir gemerkt)und einmal in der Woche *Lasko*, sowie zwischenzeitliches schauen von M&M- Sachen doch bewirken.

    @ Dani,
    ich bin mir sicher du wirst uns alle begeistern :)

    AntwortenLöschen
  33. @Julia,
    "Lasko" und "Kampfansage" und Jackie Chan und Jet Li findet sie gut! Aber meine Frau BEGEISTERT sich gar nicht um Filme und dergleichen! Sie duldet es nur und schaut mit! Wenn der Film aus ist und ich frage, wie sie ihn fande sagt sie meistens sowas wie "Jo, ok!" oder "Schon in Ordnung"! Also könnten wir genausogut oder manchmal besser noch 2 Stunden Monopoli spielen! Es ist ihr so gesehen egal! Sie schaut nur WIRKLICH gerne Adam Sandler Filme mit mir! Bei Martial Arts Filmen ist mehr ihr Motto "Kennse einen, kennse alle!"
    Ich habe mir desletzt zu8m Beispiel mit ihr die Filme:
    "Undisputed II"
    und
    "Undisputed III: Redemption"
    angesehn, da meinte sie "Das sind doch beide EXAKT dieselben Filme!" Sie sieht keinen Unterschied zwischen den verschiedenen Kampfstilen!

    AntwortenLöschen
  34. @ Julia
    Was meinst du, wann soll ich mit der Veröffentlichung beginnen?
    @ Tom
    Demnächst fallen wir bei dir zuhause ein und starten eine Marathon-Mathis-Filmnacht, du bist schließlich der Einzige, der über volle 1oo% seiner Filme verfügt...
    Also, mach dich auf was gefasst, unsere Lasko-Entzugserscheinungen werden schrecklich sein!

    AntwortenLöschen
  35. Naja,
    SOOOOOO ein Workaholic ist/war Mathis ja nun auch wieder nicht! Ich denke ja nicht, dass ich so viele Sachen von ihm habe, dass es sich lohnt daraus ein Videoabend zu machen!

    AntwortenLöschen
  36. Na,na,na für einen Abend wird es schon reichen...:-)

    AntwortenLöschen
  37. @ Tom, also *Jedem das Seine* :)
    Mein Freund kann mit Martial Arts auch eher weniger anfangen...
    Das ist alles Geschmackssache, und ich finde, wir haben einen Guten ;)

    @ Dani,wie wäre es mit Donnerstag.

    AntwortenLöschen
  38. An dem Überfall bei Tom beteilige ich mich gerne. Ich bring einen Kasten Bier mit, und wenn ich ihn irgendwo erwische, dann auch Mathis ;)
    --> Sollte irgendwas in Köln anliegen, bei RTL, ist ja nicht so weit weg von mir.
    Ich will echt mal sehen wie du deine 800 DVD's untergebracht bekommst, und natürlich alle Sachen die du von Mathis hast.
    Also nicht wundern wenn es auf einmal Sturm klingelt.
    Obwohl man ja eigentlich passend zum Thema, die Tür eintreten könnte...mit einem "High Kick" versteht sich!

    AntwortenLöschen
  39. Sehe ich auch so! Ich bin mit meinem Geschmack zufrieden! Hier noch direkt 2 Tipps:

    "Kill Zone S.P.L. (Sha Po Lang)"
    mit Donnie Yen, Sammo Hung und Simon Yam!

    "Flash Point"
    mit Donnie Yen, Collin Chou und Louis Koo

    "Dragon Tiger Gate"
    mit Donnie Yen, Nicholas Tse und Shawn Yue

    "Invisible Target"
    mit Nicholas Tse, Shawn Yue und Jaycee Chan (Sohn von Jackie Chan)

    AntwortenLöschen
  40. @ Julia
    Ok, dann am Abend nach der letzten Folge, wenn alle so richtig sentimental und wehmütig sind...
    Mathis kannste auch zu Tom mitbringen, aber nur, wenn er sein Hörbuch dabei hat!;-)
    @ Tom
    Wir werden sicher viel Spaß haben...

    AntwortenLöschen
  41. @Julia: Was meinst Du mit Dumpfbacke? verstehe ich nicht ganz( Ich etwa) oder wie? Vielleicht hab ich auch das ganze falsch verstanden? Sorry wenn ich so direkt frage.

    AntwortenLöschen
  42. Ich würde mal sagen, sie hat sich damit selbst gemeint, weil sie Toms Frage noch nicht beantworten kann...
    Ihr fehlen halt noch Teil 1+2 der Kampfansage-Trilogie...

    AntwortenLöschen
  43. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  44. @ Tom
    Danke nochmal für den Hinweis mir Ladyland. Hab's mir gerade angesehen, ein Brüller!
    @ Mathis
    Bleib bitte, bitte(!!!!) bei Martial Arts!
    Dein Tanzstil ist sicher ausbaufähig, aber als Sänger würdest du verhungern...

    AntwortenLöschen
  45. SOKO Könl 'am seidenen faden' ist auch nicht schlecht
    natürlich nix gegen lasko!!

    :'( total schade - die letzte folge!!!

    leute, wir müssen unsern rtl- protest planen!! :o
    der teaser sieht echt übel aus - aber des darf keiner von den beiden (dreien) sterben!!!

    AntwortenLöschen
  46. Dani: Danke und ich dachte schon. Was meint die damit. Ich muß dir mal recht geben dani als Sänger wäre er wahrscheinlich eine mittler Kathastrophe, wo bei er das mit dem Tanzen glaube ich noch aufbauen kann. Wenn er sehr viel übt. Weil gelenkig ist er ja bestimmt unser Mathis. Könnte man sich auch vorstellen so ein Tanzfilm. Ich habe selber mal getanz. Jazztanz hat sehr viel Spass gemacht. Jetzt bin ich zu alt dafür.

    AntwortenLöschen
  47. @Tom
    Zitat Tom: "Aber das Thema "Ginseng" wird nochmal "UNGESAGT" aufgegriffen und das ist es, was ich so lustig finde!"
    Ich habe darüber nochmal nachgedacht...
    Meinst du vielleicht die Kochszene im Bunker? (Kampfansage 3)
    "Sag mal, was ist das eigentlich? War das gestern in der Suppe drin?"
    "Hey Mann, das ist voll gesund!"
    "Schmeckt aber übelst scheiße!"
    "Du hast doch keine Ahnung!"
    Allerdings ging es hierbei um Fenchel...

    Bitte, klär mich auf, hab ich Recht?
    Ich will's unbedingt ganz rauskriegen...

    AntwortenLöschen
  48. Da weis ja gar nicht mehr was ich Donnerstagsabends kugen soll. Schade :-(

    Hey Mathis gibts schon neue Pläne?

    AntwortenLöschen
  49. ja, lasst uns immer wieder Emails an RTL schicken...
    das muss noch weiter mit Lasko gehen, sonst fehlt Donnerstags was:-(

    AntwortenLöschen
  50. meinst des nutzt was ? Die sind nur an der Quote interessiert ! :-( Leider ! Ja mir wird Donnerstags auch was fehlen ....
    Aber sarah und mathis haben schon recht...alles hatt auch was positives ...so sehen wir vielleicht auch mal andere sachen von mathis ! Und,daß Mathis seinen "Lasko" Stempel net ewig weg haben will..kann ich auch nachvollziehen !

    AntwortenLöschen
  51. das gibst doch wohl nicht das ist das ist das das ENDE neeeeeeiiiiin nein das wollen wir nich uhhhh das ist doch abschaum wer hat entschieden,dass dies die letzte folge ist dem müssen wir mal gehörig die Meinung geigen das ist doch wohl nicht mehr zufassen das ist Mannooooo wann denken die Lautte mal an uns denen Lasko volle kanne ans herz gewachsen ist das das ist nööö nein mannooo man ich führ mich auf wie n kleines kind das keine süßigkeiten bekommt wenn es welche will aber das ist mir jetzt egal wir wollen aber noch mehr LAsko

    Lasko come back(again),please!!!

    LG&BD
    Eure traurige Nati♥ die immer noch nicht fassen kann, das dies die letzte folge wird,weil das nämlich unmöglich ist ....

    AntwortenLöschen
  52. Hay Dann lasst uns alle ganz viel Lasko gucken also bei mir läuft das immer auf zwei frensehern und dann müssen wir die quoten noch höher bringen als so also alle ganz viel Lasko anmachen und gucken!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  53. letzte Folge...neiin...Kann nicht noch eine 3. Staffel gedreht werden??!Finanzelle Gründe hin oder her es muss einfach noch eine 3. Staffel kommen!Vor allem wegen den Fans!Wenn das dann die aller aller letzte Folge überhaupt ist..dann..dann... *schluchz* ...Ich meine ich bin 13..Diese Serie ist meine aller aller aller Lieblingsfolge!

    AntwortenLöschen
  54. Hallo???? Es muss Lasko 4-ever geben, jedenfalls noch 6 Jahre lang, dann bin ich 16 und kann mir die Staffeln auf DVD kaufen!!!! Aber das die 2.Staffel so schnell herumgeht, hätte ich auch nicht gedacht!!!! @Mathis kommt eig. auch noch etwas nach Lasko von dir oder wars das????

    LG

    AntwortenLöschen
  55. das darf doch wirklich nicht die letzte folge sein, mich muntert es nur auf das ich zu weihnachten die zweite staffel krieg
    jetz ma ehrlich es gab noch nichts für das ich mich so intressiert hab
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  56. Also, ich finde jetzt sollten wir mal ernsthaft ne demo bei rtl planen!!
    wer hat zeit in den weihnachtsferien??

    AntwortenLöschen
  57. @ VAlerie:Tja Zeit haben ist relativ...wenn Köln net so "nah" bei mir liegen würde....
    Aber es wäre schon lustig mal alle in "Natura" zu sehen !

    AntwortenLöschen
  58. ach
    einen tag kann hiher doch jeder mal erübrigen... :p so 1. woche im januar dachte ich...

    AntwortenLöschen
  59. Auch ich bin wirklich (!) traurig darüber, sollte am Donnerstag der letzte Vorhang für *Lasko* fallen.
    Ob Demonstration hin oder her. Ich bin ehrlich, ich bin nicht überzeugt das wir da etwas bewirken können, was *Lasko* vor dem Serien-Aus retten kann. Und auch wenn man auf zwei Fernsehern *Lasko* laufen lässt, bringt das ohne Quotenbox höchstens eine höhere Stromrechnung. Und damit ist *Lasko* ja auch nicht geholfen.
    Warten wir ab was RTL daraus macht. Und die letzte Folge ist ja noch nicht ausgestrahlt.
    Aber zu viel, sollten wir nicht erwarten, denn sonst ist die Enttäuschung über RTL noch viel größer :(

    Ich wünsche Mathis auf jeden Fall, das die Leute *Lasko* loslassen können, und sich auf Neue Sachen einlassen. Denn mit einem „Stempel auf der Stirn“, gestaltet sich das bestimmt nicht einfach. Auch wenn das mit dem *loslassen* garantiert Geduld erfordert.
    Aber, sieh es mal so: Der Darsteller von „Harry Potter“ wird es sehr viel schwerer haben … da ist der Name auf jeden Fall „tief ins Fleisch“ eingebrannt.

    Vielleicht, um es mal so zu sehen, und das hatte Mathis auch mal angedeutet („sich das nicht auf die Stirn tätowieren lassen zu müssen“), ist ein „Break“ vielleicht nicht ganz schlecht.
    Mathis sagte selber es sei jetzt die Chance mehr von sich zu zeigen, und das wollen wir natürlich auch alle sehen.

    Diese Staffel hatte es nicht leicht. Das haben wir alle gemerkt (Quoten).
    Mein persönliches Grauen waren aber Artikel über den „Prügelmönch“ ! Die haben das Format wohl nicht verstanden.

    Trotz allem, war wohl bei vielen in den letzten Wochen, sowie hier im Blog (!), die „Lasko-Mania“ ausgebrochen. Und die Serie hat durch ihre Einzigartigkeit einen richtigen Hype ausgelöst….. Habe ich sogar außerhalb des Blogs mitbekommen :)
    Ich rede jetzt NICHT von so einem Hype, der nach „Dirty Dancing“ entstanden ist, und die Tanzschulen aus allen Nähten geplatzt sind.
    Aber ich denke schon, dass Einige durch diese tolle Serie „Blut geleckt“ haben, und vielleicht etwas in dieser Richtung ausprobieren und sei es ein Selbstverteidigungskurs. Mathis hat ja selber bei RTL erzählt wie wichtig es vor allem für Frauen sein kann (RTL.de).

    Lasst uns die Folge am Donnerstag genießen und abwarten. Denn Mathis legt jetzt erst richtig los, da bin ich fest überzeugt von…

    Denn Schluss mit *Lasko* heißt ja nicht Schluss mit Mathis, und das ist das Beste daran :)

    AntwortenLöschen
  60. Hallo an alle!!!
    Ich bin zurück von ein Taichi Workshop.
    Das Trailer ist sehr spannend. Aber dieses Mal warte ich nicht auf Donnerstag... Das ist der letzte Lasko-Tag... Ich bin sehr traurig...
    @Valerie
    Ich komme gerne, aber habe keine Ferien mehr...
    Ich habe italienische Fans mobilisiert. Sie sind fertig alles zu tun...
    Wir müssen eine sehr gute Idee finden!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  61. @Julia:
    Besser und rührender, hätte ich es nicht formulieren können! Du hast VOLLKOMMEN recht!

    @Dani:
    GENAU DIESEN GAG MEINTE ICH!

    AntwortenLöschen
  62. @ Tom
    Ha, geschafft und du hast Recht, die Szene ist super! Vorallem, weil man in einem Actionfilm nicht unbedingt eine "Kochszene" erwartet...Kann man aber auch nur verstehen, wenn man den anderen Teil kennt...
    @ Julia
    Du sprichst mir aus der Seele!
    Ich gehöre ja zu denen, die durch Lasko/Mathis mit der Kampfkunst begonnen haben und das hört ja mit dem Ende der Serie nicht auf. So werde zumindest ich noch lange daran erinnert...
    Aber auch ich bin traurig über das vermeintliche Ende von "Lasko". Ich bin erst recht spät zu der Serie gestoßen und finde es schade, dass jetzt schon alles vorbei sein soll.
    Um Mathis mache ich mir keine Sorgen, jemand mit so viel Talent wird immer einen Weg finden, das auch zu zeigen,
    ob im Kino, im Fernsehen oder auf der Bühne.
    Vielleicht besser nicht als Sänger...:-)
    ...obwohl...vielleicht war das ja auch nur 'gut' gespielt und er ist in Wirklichkeit doch ein Spitzensänger, wer weiß das bei Schauspielern schon so genau...
    Ich freue mich jedenfalls, euch seelenverwandte 'Bloggies' hier kennengelernt zu haben,und hoffe, euch auch mal persönlich zu treffen!

    AntwortenLöschen
  63. @Julia: Da hast Du wahrscheinlich recht. Vielleicht sollten wir wirklich einfach mal abwarten...natürlich freu ich mich auch auf neue Sachen von Mathis...aber es ist auch traurig wegen dem Trio/Duo... Mathis/Stefan/Oliver

    Also was solls...abwarten und Tee trinken...mehr kann man auch nciht machen...

    AntwortenLöschen
  64. @ all: Ich glaube selbst wenn es mit Lasko nicht weiter geht, behalten tun wir es bestimmt in erinnerung. Wer weiß vielleicht kommt eine neue Serie mit Martial Arts in der Mathis auch mit spielt. In einer neuen Form. Ohne Mönch? Wer weiß. Wie gesagt es gibt noch soooooo vielllllll wassssss mannnnn machen kann. UNETEN viel. Ich, jedenfalls wünsch ihm alles gute dafür. Und das er nie aufhört. Sonst..........

    AntwortenLöschen
  65. Tja, Julia hat wirklich alles gesagt was man dazu sagen kann. Und ich finde, wir sollten nicht traurig sein, dass es "Lasko" nicht mehr gibt, sondern dankbar, daas es ihn gab- ohne "Lasko" hätten wahrscheinlich die Meisten von uns nie was von Mathis gehört (mich eingeschlossen!)- außer Martial-Arts-Experte Tom natürlich! Ich hab´"Kampfansage" erst nach "Lasko" entdeckt, und ich glaub´ vielen Anderen ging es genauso, oder? Also, danke Lasko, dass du uns mit Mathis bekannt gemacht hast, und danke Mathis, dass du Lasko warst!

    AntwortenLöschen
  66. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  67. Ein schönes Schlusswort!
    Genießen wir einfach die letzte Folge und blicken voller Vorfreude auf das, was Mathis als nächstes plant...:-)
    Mein besonderer Dank kommt später, nach der letzten Folge...

    AntwortenLöschen
  68. Das klingt alles so melancholisch...beinahe wie eine Trauerfeier.
    Doch wie heißt es so schön: Wenn sich eine Türe schließt, öffnet sich eine Andere!

    Ich bin mir sicher, dass wir Mathis bald wiedersehen!

    AntwortenLöschen
  69. @julia
    zu 10000000%!!!
    das drucken wir auf ein poster und schickens rtl!

    AntwortenLöschen
  70. Hallo liebe Fangemeinde und "Hi Mathis",

    ich freue mich sehr auf die Folge am 16.ten und fand "Lasko - Die Faust Gottes" schon immer super.-

    Zu dem "Stempel kann Ich nur sagen das dies ein allgemeines Problem bei Serienstars ist- anderst bei Filmstars... Ich denke in Sachen Martial Arts und Schauspielerei kann Mathis noch viel machen und erreichen, die andere Frage ist nur ob er das wirklich weiterhin machen und leben möchte.
    So ein Leben bringt Vor- wie Nachteile und man muss grosse Abstriche im Leben, Umfeld und Arbeitszeiten sowie Lebensgewohnheiten machen.
    Nein, er muss sogar an alles sehr bedacht rangehn und hat wie jeder andere im Leben heutzutage kaum Sicherheiten. Jetzt ist die Staffel fertig und man weis nicht wann, wo und wie es weitergeht... Als "Filmstar zu leben ist hart, denn in der Gesellschaft baut sich ein grosser Druck auf und jeder sieht nurnoch diesen "Lasko... aber nichtmehr Mathis Landwehr!!! Das ist schade!!!

    Grüsse, Dennis

    AntwortenLöschen
  71. Hallo Leute, wir scheinen einer Meinung zu sein --> Supi :) Dann kann der Donnerstag ja kommen.....


    @ Dennis Herzog's Blog
    Ich glaube nicht, dass Mathis große Probleme haben wird *Lasko* "loszuwerden". Dazu ist diese Gesellschaft einfach zu schnell lebig.
    Wie ich schon schrieb, gibt es Darsteller die es schwerer haben werden, weil diese Jahre lang eine Kultfigur verkörpert haben.

    Wir wissen ja nicht in welchen *Kreisen* seine nächsten Projekte laufen werden. Damit meine ich: Ist es was auf den großen Sendern, wie RTL --> also quasi wird die ganze Fernsehnation angesprochen/konfrontiert oder in *Martial Arts- Kreisen* , wie zum Beispiel der Film *Kampfansage*. Okay der lief auch auf RTL und Kurzfilmfestivals..doch die Promotion dieses Films kann man wohl nicht mit der von *Lasko* vergleichen. Ich will nur sagen, es ist auch immer die Sache wie man die Projekte ans Volk bringt. Fans von Mathis und/ oder Martial Arts Freaks (<-- ganz lieb gemeint)werden sowieso davon erfahren, weil sie sich damit beschäftigen --> es einfach "Ihr Genre" ist. Und das bestimmt halt den "Bekanntheitsgrad"
    Dann kommt hinzu, ist es eine Neue Serie? --> jeden Tag drehen von morgens bis Abends Monatelang? --> und hat halt nicht so viel Zeit
    Oder ein Neuer Film --> der in ein paar Wochen abgedreht ist? -> und danach hat der Darsteller erstmal Ruhe (also Freizeit)?

    Mathis hat sich für das Schauspiel inclusive Martial Arts entschieden (eher umgekehrt).
    Ich finde, Mathis macht das schon ganz richtig. Sieht im "Aus" von Lasko eine neue Chance für sich. Das mit dem "Druck", ist halt wie Mathis so schon schrieb "Die zweite Seite der Medaille", damit wird er umzugehen wissen.
    Und sollte er irgendwann das alles nicht mehr machen wollen, wird er sicher eine Alternative haben. Ich hoffe dieser Entschluss kommt erst im Rentenalter, aber wir würden auch das akzeptieren. (Straight Blast muss aber vorher fertig sein, sonst weis ich nicht wie unser Tom das verkraften wird) :)
    Mathis ist mit 30 Jahren in meinen Augen noch Jung. Gerade als Mann ist das ja wohl kein Alter! Er kann noch viel machen.

    AntwortenLöschen
  72. Mathis/ Leute sry, ich werd mich in Zukunft kürzer fassen ;)

    AntwortenLöschen
  73. @Julia:
    Manches kann man nunmal nicht in ein paar Worten fassen um alles zu sagen, was man vermitteln will! Von daher:
    Des is schoa recht!

    AntwortenLöschen
  74. Morgen an Alle!!!
    Ich kann nicht glauben, dass ihr so fatalistisch seid...
    Ich weiß auch, dass Mathis ein Super Talent ist, und er kein Problem etwas anderes zu finden hat.
    Ich denke, wir müssen VERSUCHEN.
    Jedes Italienische Fan wird mehrere Protestbriefe zu RTL senden. Wir sehen, was passiert...
    LG
    LInda

    AntwortenLöschen
  75. grüßt euch :)

    @julia
    du hast ja vollkommen recht mit dem was du sagst und mathis wird uns als fans ganz sicher nicht verlieren. wir werden zu ihm stehen ganz egal was er macht :D
    und wie du schon richtig gesagt hast, er ist ja noch jung und wird bestimmt noch einiges finden bei dem er sich entfalten kann.
    und jetzt mal ehrlich, welche dinge haben denn nicht zwei seiten?
    mit ihnen um zu gehen muss man immer lernen :)
    selbst wenn lasko aus der welt ist, ist mathis es ja noch lange nicht *G*

    glg kathi

    AntwortenLöschen
  76. Hallo ihr alle,

    hier herrscht ja richtig uUtergangsstimmung! Klar ist es schade wenn Lasko nicht weiter gedreht wird, aber ich denke auch dass es für Mathis in gewisser Weise besser ist. Mal ganz ehrlich, bei Lasko konnte er zwar sein Talent für Kampfsport zeigen, aber sein schauspielerisches Talent blieb manchmal einfach auf der Strecke.

    Mathis wird bestimmt noch weitere Projekte machen. Wo er hoffentlich mehr Möglichkeiten bekommt. Also, Kopf hoch und auf neues freuen! :)

    AntwortenLöschen
  77. mathis wird uns sicher erhalten bleiben. da er ja so fanfreundlich mit uns kontakt hält wird er uns sicherlich auch mitteilen wann wir wieder versammelt in unseren jeweiligen wohnzimmern vor dem fernseher hocken können um ihn zu sehen. vielleicht ist ja gerade was in arbeit?!
    lg britta

    AntwortenLöschen
  78. Hallo!
    Ich babe hin und her überlegt, ob ich schreiben soll und tue es jetzt in aller Kürze:
    Zuerst einmal:
    Noch steht definitiv nicht fest, ob es eine Fortsetzung gibt. Wir reden also über ungelegte Eier...
    Dann:
    Bei aller Traurigkeit über das Ende der Serie, es ist und bleibt NUR eine Serie, mit einer Figur, der Mathis einen Charakter und ein Gesicht gegeben hat.
    Ich hoffe nicht, dass jetzt hier ein "Robbie-Williams-Effekt" eintritt und einzelne in vollkommener Hysterie versinken.
    Das ist der Sache nicht angemessen und würde sicher auch Mathis nicht behagen.
    Ich wage mal zu behaupten, dass die Serie ohne Mathis nicht zu dem geworden wäre, was sie heute ist. Und wenn das so ist, dann wird ihm das auch mit einem anderen Format gelingen!
    Vielleicht kommt ja sogar was Besseres als Lasko? Das werden wir aber nicht herausfinden, wenn wir krampfhaft an "Lasko" festhalten, obwohl das Ende vielleicht schon beschlossen ist (was wir nicht wissen).
    Briefe an RTL zu schreiben ist sicher eine gute Sache, um zu zeigen, dass Interesse an dem Genre Martial Arts und auch an Mathis als Schauspieler besteht.
    Das ermutigt sie dann vielleicht, in Zukunft die Martial Arts - Schiene nicht links liegen zu lassen.
    Aber lasst bitte die Kirche im Dorf!
    Over and Out!:-)

    AntwortenLöschen
  79. Jetzt mal was Anderes:

    ----> Trish ? <----- Bist du noch da?

    Was gibt es Neues bezüglich deines *Lasko-Tattoos* ?

    War da nicht mal was mit dem 1.12. ?

    AntwortenLöschen
  80. Falsch geschrieben !

    Ich meinte Thrish

    AntwortenLöschen
  81. Liebe Dani, du sprichst mir aus der Seele!

    AntwortenLöschen
  82. Hey Leute,

    vielen,vielen Dank für diesen tollen Blog, den Ihr zum Leben erweckt.
    Ihr habt alle eine sehr "realistische" Sicht auf die Dinge, dass ich manchmal fast dachte es wäre der eine oder andere Filmschaffende dabei?!
    Ganz klar ist eine jahrelang laufende Serie die "bequemste" Art im Filmbereich zu arbeiten, birgt aber auch viele Kompromisse.Das freie Arbeiten muss ohne Sicherheit auskommen und ist manchmal extrem desillusionierend, aber es hat auch eine Glanzseite.
    Ich kann Euch versprechen, dass ich alles mögliche tun werde Produzenten davon zu überzeugen, dass wir in Deutschland die nötige Infrastruktur und das Knowhow haben, um neue Wege zu gehen und gute Geschichten auch in Actionformaten erzählen zu können.
    Was fehlt ist oft Vertrauen und ein klein wenig Risikobereitschaft.
    Ich werde tun, was Buddah uns als letzte Weisheit auf den Weg gab:
    "Tu dein Bestes."
    Liebe Grüsse,
    Mathis

    AntwortenLöschen
  83. @ Mathis
    Das wissen wir und deshalb mögen wir dich ja so!

    AntwortenLöschen
  84. Hey Mathis, jetzt mal von mir ein Danke an dich, dass du diesen Blog überhaupt machst ;). Hättest ja auch einfach nur eine Homepage machen können, wo du uns mit den Neuesten Sachen abspeist ohne Kommentarmöglichkeit von uns...
    Aber da es dich "juckt" was wir/ deine Fans von deinen Sachen halten etc hast du diesen Blog gemacht. Und das finde ich sehr wertvoll.
    Ausserdem habe ich hier viele nette Leute kennengelernt :) Und bald kommen wir alle mal zu einem Event mit dir.............!

    AntwortenLöschen
  85. So

    Dani: Hast du spontan vielleicht einen Poetischen Beitrag für uns alle? Ich glaube wir bräuchten jetzt alle mal was in der Richtung :)
    Bissel positiven Ansporn für unsere Lasko-Mania ............ 3 Tage noch....

    AntwortenLöschen
  86. Hi Mathis,
    so wie Jackie Chan es in Mission Adler sagt:
    "Ich erwarte das schlimmste und hoffe auf das Beste!" So wird man von Enttäuschungen verschont! Da ist was wahres dran! Ich bin bei Dir allerdings guter Dinge!

    AntwortenLöschen
  87. Hallo zusammen,

    da muss ich mich Julia anschließen und erstmal dir, Mathis, danken, dass du den blog erstellt hast und dich auch hier mit uns austauschst. Das zeigt, wie wichtig dir der Kontakt zu deinen Fans ist und das macht dich so sympathisch.
    Außerdem finde ich es toll, dass du uns frühzeitig geschrieben hast, dass eine 3. Staffel recht aussichtslos ist. Jetzt können wir die letzte Folge genießen und sind danach nicht vollkommen enttäuscht, wenns heißt, dass das das Ende von Lasko war.
    Ich freue mich auf jeden Fall auf neue Projekte mit dir!

    Und wie man sieht, wir sind hier alle zwar etwas durchgeknallt, aber durchaus auch realistisch. Auf ein Treffen mit euch bin ich echt schon gespannt.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  88. Jaa !! Bitte! Es muss einfach noch eine Staffel kommen & noch eine &noch eine. =) Bis du nicht mehr kannst (muhaha)!Nein Spaß.So fies bin ich nicht.Wenn die Produzenten nicht wollen,dann mach ich ihnen Beine!!Das glaub mal. xD

    AntwortenLöschen
  89. @ Julia
    OK, ihr Lieben!
    Dann starte ich schon heute meine kleine "Hommage" an Lasko, verbunden mit einem dicken DANKESCHÖN an denjenigen, der Lasko zum dem gemacht hat, was er für uns ist! (-> Mathis ;-))
    Hier ist zunächst der Prolog, den 1. Teil gibt's dann am Freitagmorgen...

    Prolog

    LASKO – der Name ist allen bekannt,
    man raunt ihn sich zu im ganzen Land.
    Doch wie es begann, wie es ein Ende fand,
    all dies aus der Erinnerung der Menschen verschwand...

    Hört hier, wie’s mit dem Engel der Schwachen begann,
    welche Tragödie sich um sein Leben spann.
    Wie er mit seinem treuen Begleiter Gladius,
    als „Faust Gottes“ seinen Weg voller Gefahren gehen muss...

    Fortsetzung folgt...

    AntwortenLöschen
  90. @mathis
    u.a. auch deshalb bist du einer unserer/ meiner lieblingsschauspieler!!!
    falls du 'unterstützung der bevölkerung' zum durchsetzen eines neuen projekts brauchst - wir sammeln dir gaaanz viele unterschriften o.ä.!!!

    @dani
    toll!
    kann das jmd alles irgendwo sammeln??

    AntwortenLöschen
  91. @ dani: das hört sich schon mal gut an!
    Dann können wir alle auf die Fortsetzung gespannt sein :-)

    AntwortenLöschen
  92. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  93. DANKESCHÖN!
    Ich hoffe, ihr habt viiiiiiiiiiiiel Ausdauer beim Lesen, ist mächtig lang geworden....:-)
    Aber es musste ja eines "Laskos" würdig sein!

    AntwortenLöschen
  94. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  95. Dani: Super Text! ... Spannung ist auch dabei --> super :) Freue mich schon auf die anderen Teile ;)



    Ich hab aber auch noch ein Zitat:


    [Das Leben des Brian]

    " Schau immer auf die sonnige Seite des Lebens"

    ---> Na toll, jetzt hab ich einen Ohrwurm...


    ♫ ♪ ♫ ♪ ♫
    Always loook on the briiiiight side of life.......♪ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ....

    AntwortenLöschen
  96. Ich sag auch mal danke schön für den tollen Blocks hier. Einfach klaase hier. Und für die vielen netten Menschen . Großartig. Ich hoffe das wir noch ewig hier weiter blocken über das ein oder andere. Großartig. Hier hat man immer viel und großartiges zu lesen.

    AntwortenLöschen
  97. @ Julia: also jetzt hab ich den Ohrwurm auch noch. Aber der ist echt gut.

    AntwortenLöschen
  98. @ Julia
    Herzlichen Dank, wie soll ich gleich schlafen? Jetzt singe ich vor mich hin, super!

    "If life seems jolly rotten
    There's something you've forgotten
    And that's to laugh and smile and dance and sing.
    When you're feeling in the dumps
    Don't be silly chumps
    Just purse your lips and whistle - that's the thing.

    And...always look on the bright side of life...
    Always look on the light side of life... "
    ;-))))))))))))))))))))))))))))

    AntwortenLöschen
  99. UND JETZT ALLE ZUSAMMEN:

    ALWAAAAYS LOOOK ONNN THE BRIGHT SIDEEEE OF LIFEEEEEEEEE...............









    Ne, jetzt gut ;)Schade des es von Lasko kein Lied als Intro gibt wie beispielsweise bei Soaps, das hätte man sich dann als Klingelton machen können wenn man Jeck genug ist :)

    AntwortenLöschen
  100. Oh, ja, ein Lasko-Lied!
    Da haben die echt was versäumt...
    Ich kann noch "Lemontree" in der "Mathis-Special-Edition" vorschlagen...;-)

    AntwortenLöschen
  101. @nana
    was heißt denn hier untergangstimmung? klar das etwas "trauer" dabei ist, aber der "text" von (mir) war einfach nur ein ehrlicher gedankengang, den ich zu "papier" bringen wollte *G*

    @julia
    jup vielen dank auch und
    @dani
    der text von dir hat den ohrwurm nicht gerade verhindert -.-
    *G*

    @all
    vergesst mich in den planungen bloß nicht!!!
    ich will auch mit bzw. euch kennenlernen :D hoffentlich hab ich da zeit :)

    all the best kathryn

    AntwortenLöschen
  102. mist, jetzt hab ich das lied wieder im kopf! bin seit freitag meinem männe damit schon gehörig auf den geist gegangen! :)

    hey kathi, ich würde es auch schade finden wenn es keine weitere staffel gibt, aber so hat mathis mehr zeit für was neues!

    AntwortenLöschen
  103. @nana
    ???
    also ich hab mir das was ich geschrieben hatte nochmal durch gelesen und ich kann mich auch sehr gut in andere menschen hineinversetzten, aber ich kann auch aus "neutraler" sicht nicht erkennen das der "text" von mir negativ war *grübel*
    sorry wenn das jetzt so rüber kam...

    i-wie hab ich grad ein hirn im knoten... :D
    klärst du mich von deiner sicht her auf?

    glg kathi :)

    AntwortenLöschen
  104. das mit der untergangstimmung war nicht auf dein text bezogen, sondern im allgemeinen gedacht! fand viele beiträge sehr melancholisch!

    AntwortenLöschen
  105. was das angeht, bin ich nur sehr vorsichtig weil man leider sehr viel sehr schnell in den falschen hals bekommen kann *G*
    also:
    ich war nie da, ich habe nie gefragt und nie geschrieben und das loch im boden öffnet sich gerade ;D

    p.s. ich komme mit den namen noch etwas durcheinander, aber ich glaube, das ich dir nana gerade eben eine e-mail geschrieben habe...
    hat aber noch wochen zeit wollte nur bescheid sagen :)

    AntwortenLöschen
  106. also bis jetzt kam nix an! :)

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  107. kommt noch :) web braucht immer länger *G*

    AntwortenLöschen
  108. du hast post! :) sorry, hatte mal wieder vergessen auf deine letzt mail zu antworten, hab es aber grade nachgeholt!

    AntwortenLöschen
  109. hehe hab schon längst geantwortet :P

    bin schon ganz gespannt auf die neuen projekte :D

    AntwortenLöschen
  110. ich auch, hoffe für mathis dass er jetzt anspruchsvollere rollen angeboten bekommt. villeicht mal was ganz anderes. :)

    AntwortenLöschen
  111. das bestimmt, aber für den "anfang" (nach lasko) hoffentlich keine liebesschnulze *schallend lach*

    AntwortenLöschen
  112. oh nee, ich kann schnulzen echt nicht ausstehen!!!

    AntwortenLöschen
  113. och hin und wieder kann es schon mal sein, aber nur ein bis zwei mal im jahr, das reicht dann auch schon wieder :)

    ok also liebesschnulze fällt weg, horror oder psycho passt finde ich auch nicht...

    und nach der serie wäre doch eigentlich ein film mal angesagt, aber der geht dann nur zweis std. also lieber noch mal ne staffel von irgendwas ;P ;D

    AntwortenLöschen
  114. Ich steh auch nicht auf Liebesfilme!
    Und ganz schreckliches Genre: "Romantische Komödien"
    Aber auch das würde ich mir angucken wenn Mathis da mitmachen würde, ... der Gute Geschmack wird ihn davon wohl abhalten. Vor allem weil der Martial Arts-Anteil da eher im Minusbereich liegt ;)
    Wir könnten ja zur Überbrückung bei Kimmba im Blog ein Neues Thema erstellen.
    Zum Beispiel:

    Mathis in/ als ......

    @ Kimmbaly, wenn es dir recht ist. Ist ja dein Blog ;)

    AntwortenLöschen
  115. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  116. @julia
    das mit dem guten geschmack hoffe ich doch *lol*

    klar kann ich machen gib mir 3 min. ;)
    hab ja auch schon nen post für gedichte usw. für dich oder euch erstellt wenn ihr wollt :D

    @nana
    jaaaaa mit 7 std. :P

    p.s. tipps zu der formulierung (beschreibung) des posts erwünscht :S

    AntwortenLöschen
  117. oh je, da muss dann aber werbung dazwischen! :)

    AntwortenLöschen
  118. na dann aber die 7 std. nix trinken! :D

    AntwortenLöschen
  119. Ich bin ja immernoch dafür, dass sich Mathis mal bei "Tatort" blicken lässt. Denn ich finde die haben in letzter Zeit stark nachgelassen! Da braucht es mal ein Neues Gesicht.
    Ausserdem ist das Format total kultig. Natürlich kann er da von sich selber nicht so viel zeigen, via Kampfsport, obwohl das bestimmt auch möglich ist. Aber ein kleiner Abstecher dahin wie zum Beispiel "die Rolle bei Soko Köln" Als Schauspielerfahrung bestimmt gut.
    Ich würde mich freuen
    UND! dann sieht meine Oma Mathis auch mal, die weigert sich nämlich partout Lasko zu gucken.

    Achja, die hat die Tage mein Weihnachtsgeschenk angenommen (Kampfansage u.a.) und die musste dem Zusteller ihren Perso zeigen, ist wohl Vorschrift wenn etwas mit FSK 18 ausgeliefert wird... ich glaub die hat den gefühlte 50 Jahre nicht mehr zeigen müssen. Aber wenns Vorschrift ist ;) Ich fands lustig

    AntwortenLöschen
  120. wieso? deine 2 std. mit 7 std. überlänge sind 9 std., sprich 2 mal pp (pinkelpause von jeweils 5 min.) :D
    passt doch *G*
    *lach*

    AntwortenLöschen
  121. @ julia ich find es gar nicht so schimm wenn mathis mal etwas ohne kampfsport macht. sonst kann es passieren dass er nur auf diesen kleinen bereich festgelegt ist und immer nur rollen für actinfilme angeboten bekommt. wäre schade!

    Kathi, dachte insgesammt 7 std. gut, dann halt 9! dann muss aber ne längere pause sein, sonst bekommt man nen platten po vom vielen sitzen! :D

    AntwortenLöschen
  122. stimmt auch wieder, man muss ja schließlich alles mal ausprobiert haben :)
    liebesschnulzen ausgenommen :D

    naaaa guuuut dann gewähre ich für die 2. pause 15 min. *G* 5 min. für eine pp und 10 min. für entspannungsübungen des po bereiches :D *kugel*

    AntwortenLöschen
  123. ich stell mir das grad bildlich vor! :D

    AntwortenLöschen
  124. jahaha eben *G*
    die männlein denken sich dann auch nur: jetzt dreht die "alte" völlig durch :D

    AntwortenLöschen
  125. das tun die doch jetzt schon! :) also, schlimmer kanns nicht werden!

    AntwortenLöschen
  126. guten morgen :)
    vorsicht, schlimmer geht immer...
    aber wenn man sie mit nem sixpack vor den fernseher setzt, sind einige dann schon ziemlich pflegeleicht *G* :)

    AntwortenLöschen
  127. Also, ich finde, er sollte noch NICHT aus dem Martial Arts Bereich austreten! In Deutschland gibt es viele gute Schauspieler, aber wenige, die sich auch noch so gut bewegen können! Darf man nicht vergessen! Was zählt ist EINZIGARTIGKEIT!

    AntwortenLöschen
  128. Tom, da muss ich dir Recht geben. Und die Anderen bestimmt auch. Das trifft es auf jeden Fall auf den Punkt, vor allem dein Letzter Satz! Er sollte schon auf der "Martial Arts-Schiene" bleiben.
    Ich denke wir reden hier aber auch nicht von ganzen Serien (oder?) die Mathis auch ohne Martial Arts Anteil vollbringen soll. Wie mein *Vorschlag* gestern zum Beispiel, mal eine Rolle bei Tatort. Wie zum Beispiel die Sache mit "SOKO Köln".
    Man muss auch schauen, was für Angebote kommen. "Wunschkonzert" ist glaube ich auch Realitätsfremd, obwohl ich mir gut vorstellen kann, dass jetzt nach der 2. Staffel mehr Produzenten/Filmleute auf Mathis aufmerksam geworden sind...

    Mathis ist garantiert bei einer Agentur (?) die das alles regelt.
    Aber wie ich bei Mathis "rauslesen" konnte, muss man wohl eher "Klinken putzen" um gerade in diesem Genre (Action, Martial Arts) die Produzenten zu überzeugen und nicht umgekehrt, dass die einen immer ansprechen! Ich meine aber im Fall *Lasko* wurde Mathis angesprochen. Und das hat den Stein so richtig ins Rollen gebracht.

    AntwortenLöschen
  129. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  130. Hier ein kleines Rätsel um wunderbar in den Tag zu starten:
    Natürlich "Fachbezogen", was sonst ;)

    In welchem Film wird gesungen:.....

    Zoom! Zoom! Zoom! Capoeira mata um!..........

    Ihr braucht euch für den Ohrwurm nicht zu bedanken , das mach ich doch gerne ;)

    AntwortenLöschen
  131. Ich hab ich mich da falsch ausgedrückt, aber das Lied läuft da, gesungen wird natürlich nicht. Ist ja kein Musical...;)

    AntwortenLöschen
  132. Ähem.... ich halte mich da mal raus, sonst ist ja der ganze Spaß weg! Hast Du gemerkt, Julia, das der song dann auch später für Mazda in der Werbung benutzt wurde?

    AntwortenLöschen
  133. "Herr Lehrer, suchen Sie sich andere Speichellecker..." ;-)

    AntwortenLöschen
  134. Tom du bist absolut genial, vor allem das du auch noch Zitate aus dem Film wiedergeben kannst.... Ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme :)

    Stimmt, das mit der Mazda- Werbung hab ich auch noch in Erinnerung, fand aber, das passte nicht zusammen. Das Lied hatte sich schon mit anderen Bildern bei mir eingebrannt ;)

    AntwortenLöschen
  135. hallo,

    @tom: ich sag ja gar nicht dass er jetzt komplett mit martial-arts filmen aufhören soll. aber ich denke, dass auch andere rollen passen würden.

    sag mal, wie heißt der film mit jet li, Mark Dacascos und ich glaub dmx???

    AntwortenLöschen
  136. Hallo ihr Lieben!
    Noch 2 Tage, dann ist Donnerstag...The Last Lasko-Day!
    Also, wie ich sehe, würden alle Mathis am Liebsten weiterhin im Bereich Martial Arts sehen, mich eingeschlossen!
    Das ist ja auch das, was er immer wollte: Martial Arts auf hohem Niveau in Deutschland.
    Hoffen wir für ihn und uns, dass sich Autoren, Regisseure und Produktionsfirmen finden, die dieses Neuland betreten wollen und dem Zuschauer die Möglichkeit geben, diese Art der Unterhaltung für sich zu entdecken!
    Aber machen wir uns nichts vor, so groß wird das Angebot leider nicht sein und das Modell "schlechte Story mit ein bisschen Hauerei" hatten wir ja schon zu genüge. Das lockt keinen mehr hinter dem Ofen hervor.
    Und von einer Idee zum fertigen Film/Serie dauert es ja oft viele Jahre.
    Bis dahin muss sich Mathis ja auch irgendwie über Wasser halten, er lebt ja wohl auch nicht von Luft und Liebe allein...
    Deshalb wird er sicher auch andere Rollen aus anderen Bereichen annehmen müssen/wollen, bis irgendwann mal die richtige Kombination aus Idee, Story, Regisseur, Drehbuch, Film-Crew,Martial Arts-Profis,... da ist, wo eben alles passt. An Ideen fehlt es sicher nicht, wohl aber am Geld für die Produktion, mhmmm...ich schick mal wieder einen Wunsch ans Universum... Geld für Martial Arts - Filme...Ok, das wird schon! ;-)
    Aber wer weiß, vielleicht ist da schon was im Busch oder schon in Planung, aber ich bin sicher, wir werden das rechtzeitig aus 1. Hand erfahren, gell, Mathis?

    AntwortenLöschen
  137. @ Julia
    Ist das nicht aus "Only the Strong"?
    Bin mir nicht sicher, ist lange her, dass ich den gesehen habe.

    AntwortenLöschen
  138. Huhu Dani, JAP Richtig :) Wird Zeit den mal wieder zu schauen ... ;)

    wegen Mathis nochmal, ich glaube aber nicht das er "so am Hungertuch nagt" und somit alles was kommt annehmen muss, um sich über Wasser zu halten. ...So hattest du das sicher nicht gemeint ;) Man spricht ja nicht über Geld, aber ich glaube mit "Lasko" wird er schon nicht soo schlecht verdient haben ;) Und verschwenderisch kommt er auch nicht rüber, kann ich mir zumindest schlecht vorstellen ;) Er wird schon seine Rücklagen haben, für die "Auftragsfreie Zeit" ;)

    AntwortenLöschen
  139. @Dani:
    Julia hat das Rätsel gestellt und muss auch auflösen! Ich gebe nur grade mal einen Hinweis: JA, ISSER! :-D

    @nana:
    Nö, da passt nix anderes!
    Hab gestern noch Mathis als "Trottel" gesehen, der seiner Freundin ein Gravitie auf ner Wand sprüht und sich dabei so dämlich anstellt, dass er, WEIL ER WINKT mit der Leiter umkippt! Sorry Mathis, ich muss Dich schon wieder entblössen! ;-)
    Also von mir aus NUR Martial Arts Klamotten oder zumindest Action mit "Parkour" Einlagen!

    Ach ja, und der Film, den Du suchst heisst:

    "Born 2 Die"
    (für die Deutschen, die irgendwie immer einen Sondertitel haben müssen)
    oder

    "Cradle to the grave"
    (International)

    AntwortenLöschen
  140. Tom, meinst du Mathis bei den "Rettungsfliegern"? Das muss ich mir auf jeden Fall noch angucken.

    AntwortenLöschen
  141. Jep!
    Boah, was ist DAS für eine selten miese Serie! Der Schmalz tropft da so richtig eklig durch die Gegend! Also ich habe jetzt NUR die eine Folge gesehen und ja, selbst in so einer selten dämlichen Rolle kommt Mathis irgendwie symphatisch rüber, aber der Rest....!
    - ES PASSIERT WAS
    - RETTEN
    - SCHNULZEN UND STREITEN UND ZICKEN
    - ES PASSIERT WIEDER WAS
    - RETTEN
    - SCHNULZEN UND STREITEN UND ZICKEN
    - ES PASSIERT WIEDER WAS...
    usw. Von wegen Ärtzteromantik und so.... WÜRG!
    Ich behalte die Staffel auf jeden Fall, wegen Mathis, werde mir aber AUF KEINSTEN irgend eine andere Folge davon ansehen! Bähhhhhhhh!
    Also Mathis, dann doch lieber wieder tanzen und singen! HAHAHA! ;-)

    AntwortenLöschen
  142. Oje, das hört sich ja nicht sehr überzeugt an ;)
    Mal sehen, ich bin trotzdem gespannt, leih mir die Folge mal aus ;)
    Mathis freut sich bestimmt wenn noch mehr diese Folge sehen werden *g*
    ---> Ich denke, da steht er drüber ;)

    AntwortenLöschen
  143. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  144. @tom: in den klamotten wäre er aber auf jeden fall schwiegermuttis liebling!
    lg britta

    AntwortenLöschen
  145. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  146. Das mag ja sein, Britta! Aber in den Klamotten und in so einem Serienformat, isser nicht Tommys Liebling! ;-)
    Was ist da wohl besser/schlimmer!

    AntwortenLöschen
  147. @Dani:
    Willst Du uns vielleicht was sagen und traust Dich nicht?

    AntwortenLöschen
  148. @ Julia
    Natürlich habe ich nicht gemeint, dass er jeden Sch... spielen muss. Aber als Schauspieler willst du ja für die Zuschauer präsent sein, du willst, dass man dich sieht (glaube ich zumindest).
    Und die Schauspielerei ist sein Beruf, also muss er damit auch Geldverdienen. Blödes Thema, ist aber auch für Schauspieler sicher eins.
    Und ich bin nicht überzeugt, dass man in Deutschland in einem Serienformat richtig viel verdient, weiß es aber nicht, dafür kenne ich die Branche zu wenig, also Schluss damit.
    Aber ganz egal welche Rollen er in Zukunft spielt, ob im Actionbereich oder ganz woanders, jede neue Rolle ist eine Erfahrung, aus der man lernt (ist nix/ ist ok, muss mich aber verbessern/da will ich in Zukunft weitermachen).
    Nochmal kurz zu dem "abgestemelt werden":
    Ich denke, es ist leichter, den Stempel "Lasko" loszuwerden als den "Stempel "Martial Arts - Schauspieler". Und damit wird es schwerer, auch gute Rollen abseits des Martial Arts-Films zu bekommen.
    Für uns ist das sicher gut, da wir ihn überwiegend in solchen Produktionen sehen wollen.
    Für ihn ist das aber nicht so einfach, da es in ferner, ferner Zukunft ja irgendwann auch bei ihm mit Martial Arts vorbei sein wird, zumindest als Schauspieler.
    So, genug über Dinge lamentiert, von denen ich eigentlich viel zu wenig verstehe und über die ich nur spekulieren kann.
    (Und warum tue ich das eigentlich?)
    Mathis wird schon wissen, was für ihn das Richtige ist und wir werden ihn dabei begleiten, wo immer ihn der Weg auch hinführt und solange er das auch will!

    AntwortenLöschen
  149. @ Tom
    Ja, irgendwie bin ich mit den Formulierungen nicht glücklich, es klingt irgendwie alles blöd. Aber jetzt trau ich mich doch...

    AntwortenLöschen
  150. Ach Tom, vielleicht dreht Mathis ja nur für dich ein Filmchen im passenden Outfit und mit viiiiiiiiiiiiiiiiielen tollen Kampfszenen!
    Das wäre doch was...?

    AntwortenLöschen
  151. @Tom
    Die Rettungsflieger gefällt mich wirklich nicht... Die Folge sind so eintönig und gar nichts spannend. Aber Mathis war so romantisch... Er tänzt und singt nicht... Und hatte er überhaupt keine scheußliche Frisur... ;-))
    LG

    AntwortenLöschen
  152. Huhu Dani, ich hatte das schon nicht in "den falschen Hals" bekommen ;)

    AntwortenLöschen
  153. Ich weiß, aber trotzdem wollte ich das nicht so stehen lassen...:-)

    AntwortenLöschen
  154. 'rettungsflieger' wah!!

    wie heißt der andere film nochmal (beim tatort???)

    AntwortenLöschen
  155. hey
    ich hab "rettungsflieger" noch nicht gesehen also zeig ich einfach mal das ich trotzdem immer mitlese :)
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  156. hey,was Ihr alles wisst...bin ich platt ! Kennt Ihr eigentlich alle sachen wo Mathis jemals drin mit gespielt hatt ? Und habt Ihr die alle schon gesehen ? Jetzt "freu" ich mich erst mal auf Donnerstag ;-) trotz allem. Und bin gespannt...was danach kommt

    AntwortenLöschen
  157. ich liebe ja den film V wie Vendetta
    u.a. weil mathis da einige stunts macht
    und sogar kurz screentime glaub ich =)

    AntwortenLöschen
  158. @ Tina
    Ich kenne nicht alle Sachen mit Mathis. Wenn du dies bezüglich fragen hast kannst du dich an Mathis ODER an Tom wenden. Da wird das Gleiche bei rumkommen ;)

    AntwortenLöschen
  159. @julia: Ich habe mich nur gewundert ;-) So bin jetzt au stolze Besitzerin von (erst mal) Kampfansage 1 ;-)

    AntwortenLöschen
  160. Super Tina ;) Ich bin ab Weihnachten auch um ein paar Filmchen mit Mathis reicher. Dann können wir bald auch mit Fachgespräche führen, anstatt nur mitzulesen und zu staunen ;)

    AntwortenLöschen
  161. @ Tom, du siehst/liest, Konkurrenz bahnt sich im Schneckentempo an. In 500 Jahren haben wir dich eingeholt, also sei auf der Hut ;-)

    AntwortenLöschen
  162. Bin mal gspannt...soo gut wie Tom sich in der materie auskennt...trau ich mich gar net ..meinen Senf über Material Art abzugeben ;-)

    AntwortenLöschen
  163. @julia & tina
    ich hab auch schon n paar filme mit mathis ;)
    aber ob ich jemals so weit komm um gescheit mitreden zu können...
    vllt wenn wir 3 uns zusammen tun :p

    AntwortenLöschen
  164. Wir haben ja noch Zeit! Ausserdem, wenn es erstmal von Mathis aus keine neuen Themen gibt, die er hier reinstellt --> Dann ist hier eh erstmal Schicht. . .
    Ich mein wir können ja schlecht wochenlang/ monatelang hier unter dem Thema "Laskos letzte Mission" posten, oder wie seht ihr das? Oder wie Mathis das sieht...?

    Ich glaube bei Kimba im Blog könnten wir auch noch das Thema Martial Arts machen, das wär vielleicht nicht übel :)
    --> Mensch Kimba, sach aber wenn ich dich nerve, mit Themen die du in DEINEN Blog machen sollst....

    AntwortenLöschen
  165. hmm haste recht...
    wär aber schade :S

    kimballay, du könntest doch noch ne rubrik mit treffen / organisation aufmachen!
    da planen wir ein treffen und sonstiges =)

    AntwortenLöschen
  166. @ Tom
    jetzt hast Du was gesagt und erzählt. Mit den Kraffitis. Und Tollpatsch. Mensch jetzt hab mehr was zu erzählen. Junge Junge. Muß ich mir mal merken. Ha Ha. Und was war da mit der Leiter, noch mal ??????mhmmm

    AntwortenLöschen
  167. @Tina:
    Wie? Erst mal "Kampfansage 1"? Wo hast Du den denn her? Den gibt es doch so alleine gar nicht! Ich denke Du meinst "Kampfansage - Der letzte Schüler"! Das wäre dann der dritte (wenn mann so will)!

    @Tiffini:
    Was meinst Du?

    AntwortenLöschen
  168. Ich hab mal ne Frage:

    Ich habe aus einem Internet-TV-Bericht die Info, dass Mathis bei einem Musikvideo der Fanta4 mitmacht (Troy). Das Mädel erwähnt das ziemlich am Anfang.
    Jetzt schaue ich mir das Musikvideo an, aber wo ist denn Mathis? Überseh ich den die ganze Zeit? Die werden sich das ja nicht ausgedacht haben....

    Hier die Quelle

    http://www.tvbvideo.de/video/iLyROoaft0rk.html

    AntwortenLöschen
  169. Ja Julia,
    ich denke die Frage ist an mich gerichtet, DENN NUR ICH weiß die Antwort!
    Fanta 4 (mit Mathis zusammen sind es meine 5 Lieblingsschwaben)! ICH LIEBE FANTA 4! ICH HABE ALLES VON DENEN! Meine absolute Lieblingsgruppe! Das meine ich ehrlich WORT FÜR WORT!

    Und zwar doubled Mathis "And. Ypsilon", wenn er bei dem Streit am Ende von "Smudo" ("Smudo" ist im übrigen auch furchtbar "Fannahe", so wie Mathis! Wenn man an Smudo schreibt, schreibt er IMMER zurück, Smudo ist soooooooo geil!) auf dem Tisch geschleudert wird!
    Hier:

    http://www.myvideo.de/watch/838389/Die_Fantastischen_Vier_Troy

    bei Minute: 4:26!!!!!!

    Applaus Applaus Applaus!!!!!!

    AntwortenLöschen
  170. Hey Tom,
    Hut ab ab!!! Du bist FANTASTISCH!!! Der ist Mathis!!!

    AntwortenLöschen
  171. Von mir bekommst du auf jeden Fall
    *standing ovation* :-)

    Da hätte ich ja lange suchen können.
    Das sind ja richtige Insiderinfos!

    Kurzer Auftritt, aber cool gemacht.

    Ich als Laie frage mich:
    Ist das denn so schwer/gefährlich gewesen, dass man da ein Double braucht. Ich mein der ist bestimmt nicht richtig auf den Tisch geknallt, oder? Der war doch bestimmt irgendwie *gepolstert* --> Der Rücken

    AntwortenLöschen
  172. Wahnsinn Tom, wo hast du diese Infos denn immer her?
    Echt faszinierend!!

    Ich kann mir schon vorstellen, dass eine ungeübte Person sich bei sowas stark verletzen könnte. Das Risiko ist da für einen Künstler wohl einfach viel zu groß. Mit Matten und Polstern arbeitet Mathis sicher trotzdem. In Kampfansage (3) konnte man ja sehen, was passieren kann, wenn man ohne Polster arbeitet.

    Neben der Schauspielerei hat Mathis ja auch die Möhlichkeit als Stuntman zu arbeiten. Nachteil für uns ist dabei natürlich, dass wir keinen Film/Serie mit Mathis sehen können, sondern höchstens wissen, dass er dort mitgespielt hat.

    Ich kann mir ähnlich wie Dani auch nicht vorstellen, dass Seriendarsteller so viel Geld verdienen. Ist sicher nicht immer ganz einfach ohne regelmäßiges Gehalt. Aber dafür hat man auch mehr Freiheiten und er hat es sich ja auch selbst ausgesucht.

    VG

    AntwortenLöschen
  173. 1. Sooooooooo toll war das jetzt gar nicht von mir! DENN: Man sah diese Szene in einem der älteren "Mathis Actionreels"! Daher meine Info!

    2. Man muss für diese Szene UNBEDINGT ein Double nehmen, denn:

    a) fällt And. Ypsilon hier auf dem Rücken mit hoch gezogenen Beinen, also praktisch ungebremst und

    b) hat mann auch bei so einer "Lapalie" einfach nicht den Mut, seine Beine an zu ziehen um auf dem Rücken zu knallen, DANN noch auf einer Fläche, von der man weiß, dass sie unter dir zusammen bricht...
    niemand würde so etwas machen! Niemand ungelerntes!

    3. @Betty: Du glaubst jetzt grade aber wohl nicht, dass ein Stuntman mehr verdient, als ein Seriendarsteller oder? Stuntmen sind "Die Schattenmänner"; "Die Ungesagten"; "Die Ungeehrten"! Seht Euch mal den Film "Red Trousers" an, da seht Ihr wie es bei RICHTIGEN Stuntmen aussieht!

    (Falls jemand meint, ich will damit andeuten, dass Mathis kein richtiger Stuntman ist, weil ich RICHTIGEN groß geschrieben habe..... SEID IHR BEKLOPPT? Natürlich ist er ein RICHTIGER!)

    Stuntmen bekommen noch nicht mal 1/4 Ruhm und Geld, was sie eigentlich verdienen!
    Das Buch von und über (ja, ich weiß) Jackie Chan "Ein Leben voller Action" gibt auch sehr großen Einblick in so einem Stuntman Leben!

    In Hollywood geben es unheimlich viele Schauspieler, die ein Serienformat einem Film vorziehen, weil da eine gewisse Regel in dem Gehalt besteht! So ein Matthew Fox aus "Lost" hat sich mit der Serie dumm und dämlich verdient, der wollte gar keine Filme mehr machen!
    David Duchovny ("Fox Mulder" aus "Akte X") möchte auch freiwillig nur noch Serien machen, weil Filme ihm zu unstetig sind!

    AntwortenLöschen
  174. @ Julia und Tom
    Danke zum einen für die Frage und auch für die schnelle Antwort.
    Ich habe "Troy" auch schon mehrfach gesehen und habe Mathis auch nicht finden können, aber wenn er auch so gut versteckt ist...
    Ich bin übrigens auch ein großer "Fanta 4" - Fan! Habe zwar nicht alls, aber das meiste! :-)

    AntwortenLöschen
  175. Hallo hab mir mal nen Computer geborgt,aber wie ich sehe doch eine Menge schon verpaßt.Man kommt mit dem Lesen gar nicht mehr hinterher.;)Tom vielleicht könntest Du mal ne Liste erstellen (wenn auch nur für mich)wo Projekte mit Mathis aufgezählt sind.Ich seh immer nur mal Häppchen und hab sicher schon ne Menge überlesen.Kannst mir es ja über Email senden wenn de mal Zeit hast.Stell einfach mal die Anfrage an Dich.(Bin halt anspruchsvoll haha)Da ich im Moment von der welt abgeschnitten bin was das Netz angeht einfach mal meine Frage.
    Das mit der letzten Folge ist schon sehr schade,aber ein Schauspieler will sich auch mal weiter entwickeln und ich weiß nicht,ob das mit Lasko so möglich ist.Irgendwann ist dieses Thema ausgereizt.Jetzt schlagt mich nicht,einfach nur meine Meinung.Wär auch gern bei der dritten Staffel mal vorbei gesprungen,da viele Sachen bei mir um die Ecke gedreht wurden.Tja Pech gehabt.Warten wir also auf neue Sachen und das hoffentlich bald,ja Mathis?
    Also bis später und bald.Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  176. @polli:
    guckst Du hier:

    http://mathislandwehr.blogspot.com/2010/11/der-verdacht.html
    (1. Dezember 2010 12:05)

    Dann steht nämlich nicht immer alles doppelt und dreifach hier!

    AntwortenLöschen
  177. @ Tomie Chan ;)

    So wie du das darstellst, kann man wohl nicht *mal-eben-auf-den-Tisch-knallen-und-dann-runter-fallen*
    Gut --> Sehe ich jetzt ein :) Mit dem "ungebremmst" und "angezogenen Beinen" das überzeugt einen ja doch. Ich hoffe Mathis hat sich dabei nicht verletzt :(

    Dann:

    EIN LEBEN VOLLER ACTION --> Tom, das ist doch dein Motto, oder ? ;-)

    Wenn Jackie Chan wüsste das er so einen tollen Fan hat.... Ich denke dem kann man nicht mal eben eine Mail schreiben....? Oder hast du schonmal eine Kontaktaufnahme gestartet?

    AntwortenLöschen
  178. Nee,
    an Jackie traue ich mich nicht ran....! Ne Quatsch, mit trauen hat das nichts zu tun! Er schreibt auch zu seinen Fans aber bezieht nicht aussagen seiner Fans mit ein, so wie Mathis das hier macht! Er schreibt "im allgemeinen"! Ich würde ihn echt gerne mal sehen!

    A prospos Fanta 4 & Martial Arts & Lasko:
    Es gab mal auf "Pro7" eine Eigenproduktin die nannte sich "Romantic Fighter" wo tatsächlich auch Martial Arts Szenen drin zu sehen waren! Und jetzt kommen wir zu Fanta 4!
    "Thomas D" spielte in diesem Film eine "Mini-Futzi-Rolle" und zwar war er dort ein...... KAMPFMÖNCH!!!!!!! Ich schwöre auf alles! Es ist wahr! Hat aber nur einmal ausgeteilt und dann hat er se janz fies auffe Moppen jekricht! Wenn DEN jemand von Euch hat, dann sacht doch mal Bescheid! Mathis, das gilt auch für Dich! ;-)

    AntwortenLöschen
  179. Hier, grade nochmal gefunden:

    http://www.imdb.com/title/tt0173138/fullcredits#cast

    Da sieht man mal wieviele Zufälle es gibt! So schliesst sich ständig der Kreis! ;-)

    AntwortenLöschen
  180. @Tom : ähm ja nun räusper..ich glaub ich muß mich korrigieren..Du hattest recht ! Es ist Kampfansage der letzte Schüler..dann ist es wohl Teil 3 ! Ich dachte,daß wär Teil 1 ! Sorry ;-) Wahnsinn..Du bist einfach gut informiert..

    @Julia: siehste es geht schon los...einmal über Material Arts geplaudert..und schon hab ich eine Fehlinfo reingestellt ;-)

    AntwortenLöschen
  181. @julia
    keine sorge ich sag dann schon bescheid, außerdem habe ich ein sehr geduldiges wesen ;) und noch dazu heißt dat ding ja allerlei *G*
    gib mir 6 min. :)

    AntwortenLöschen
  182. Ähmmm...

    "Romantic Fighter"..."Thomas D" ..."Kampfmönch"...
    Was für eine irre Kombination ist das denn???
    Du bist echt ein Phänomen, Tom!
    Aber DANKE für die Info, das ist echt interessant!

    AntwortenLöschen
  183. @ Tom,
    Na wenn das nicht mal die "Geburt" von *Lasko* war ;)Ich glaube Herr Joha hat den Film auch gesehen und kam dann auf eine super Idee für eine Serie *g*

    --> Neeee, Ist kein Plagiatsvorwurf, er ist da sicher selber drauf gekommen ;)

    Den Film, kenne ich aber leider nicht.

    Aber wieder kommt mir der Begriff "Insiderinfo" in den Kopf......
    Deine ganzen Asse im Ärmel müssen doch irgendwo herkommen.... ;-)

    @ Kimba,
    dankeee

    AntwortenLöschen
  184. @ Tina, Kopf hoch :) Das ist alles auch manchmal verwirrend...

    AntwortenLöschen
  185. @ Julia
    Genau, Thomas D ist Mathis auch wie aus dem Gesicht geschnitten...;-)
    Wahrscheinlich hat Herr Joha den Kampfmönsch aus "Romantic Fighter" noch mit "Superman" gekreuzt. Einmal austeilen und dann "fertisch gemacht werden", das passt doch nicht zu unserem Superhelden Lasko! :-)

    AntwortenLöschen
  186. So jetzt hab ich auch mal ein Rätsel aus nem anderen Bereich des "Martial Arts Kinos"! Aus welchem Film stammt folgendes Zitat:

    "Go Tobi!
    Go Tobi!
    Go Tobi Tobi Tobi!
    Immer auf die Fresse Tobi Tobi!
    Immer auf die Fresse Tobi Tobi!"

    Tip: Diesen "Sing-Sang" macht eine Schauspielerin, die weit nach diesem Film erst berühmt wurde und viel zu früh gestorben ist!

    AntwortenLöschen
  187. Dani, die Idee eines "Karate-Mönchs" hätte ihm bestimmt schon gereicht , denke mal den Rest würde er ausblenden ...Thomas D ist nämlich, zumindest in meinen Augen, eher weniger "knorke" ;)

    @ Tom
    :(

    AntwortenLöschen
  188. @ Tom
    Ich weiß es, ich weiß es!
    Soll ich's sagen oder erst die anderen lassen???

    AntwortenLöschen
  189. @Dani:
    Schieß los!!!!!!

    @Julia:
    Thomas D ist eher weniger "knorke"?????
    Jetzt bist Du auf meiner "RESPEKT-Leiter" aber ordentliche 4 Stufen abwärts gestiegen! :-(

    AntwortenLöschen
  190. OK....
    "Drive" mit Brittany Murphy!
    Stimmt's oder habe ich recht?

    AntwortenLöschen
  191. @tom: nee, so hab ich das nicht gemeint. Ich wollte sagen, dass Mathis neben seiner Schauspielerei auch noch als Stuntman arbeiten kann. Filmrollen und Serien liegen ja nicht gerade auf der Straße und warten.
    Klar, dass so ein Stuntman zwar seinen Kopf hinhalten darf, aber keinen Ruhm und nur wenig Geld einheimst.
    Als Seriendarsteller verdient man aber auch nur viiiel Geld, wenn man schon bekannt ist.

    AntwortenLöschen
  192. @Dani:
    KORREKTOMUNDO!!!!!!!!!!!!!
    (Du bist dran! ;-))

    @Betty:
    OK! Stimmt!

    AntwortenLöschen
  193. @ Tom
    Das verstehst du völlig faaalsch, säg mir doch nicht die Stufen an :( [Wieviel Stufen hat denn so eine Respektleiter, vielleicht hab ich ja noch ne Chance]

    Mit "weniger knorke" sollte gemeint sein:
    Thomas D = nicht für mich attraktiv
    = ist kein Gutes Optisches Beispiel für Lasko

    Hat ja nix mit seinem Können/Musik/Charakter etc zu tun.

    Mehr sollte das nicht beinhalten.... ;)

    AntwortenLöschen